1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Der arme ORF...

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von Radioman2000, 12. Juni 2010.

  1. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    ...muß gerade leiden.

    Wolkenbruch über Wien und ganz Satelliten-Österreich hat kein Bild. Ganz nach österr. Manier wird der ORF angerufen anstelle ausnahmensweise mal für Fußball auf einen dt. Sender zu schalten. Echt genital diese Ösis. :rolleyes:
     
  2. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: Der arme ORF...

    Also bei mir geht der ORF. Gehts bei dir auch wieder?
     
  3. bengelbenny

    bengelbenny Guest

    AW: Der arme ORF...

    Gabs nur über Satellit den Ausfall? Ich schau schon stundenlang über DVB-T, ohne Aussetzer...
     
  4. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: Der arme ORF...

    Ich habe auch keine Ausfälle bemerkt und das über Satellit. Allerdings schaue ich ORF1HD und nicht die SD-Version.
     
  5. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Der arme ORF...

    Viele konnten nicht über Sat schauen. Steiermark, Salzburg, Oberösterreich. Und das Unwetter ist/war über Wien!
     
  6. Grinch

    Grinch Gold Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Der arme ORF...

    In dieser Woche konnte ich an zwei Abenden bei ziemlichem Unwetter in Wiesbaden auch kein Sat-TV schauen, da war alles tot.

    Da hätte ich einiges zu tun gehabt, wollte ich alle ARD-Sender, ZDF, und die Privaten abtelefonieren.

    Wer den ORF über Sat schaut, kann wenigstens auf ARD & ZDF umsteigen - wir können das im Gegenzug nicht, da verschlüsselt.
     
  7. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Der arme ORF...

    Ein Österreicher, der freiwillig Fußball auf einem dt. Kanal schaut? Das ist ja wie ein sechser im Lotto. :D
     
  8. bengelbenny

    bengelbenny Guest

    AW: Der arme ORF...

    Da kenn ich aber mehrere, die das machen!
     
  9. Grinch

    Grinch Gold Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Der arme ORF...

    Bevor man buchstäblich "in die Röhre schaut"? :D
     
  10. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.202
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Der arme ORF...

    Es war scheinbar auch nur der SD-Uplink betroffen. Mein Vater meinte nämlich auch, dass eben im ORF mal kein Signal da war und der kann nur die SD-Variante sehen.

    Sowas ist dann eben höhere Gewalt, da helfen auch Anrufe nix. Als bei der EM 2006 das Bild ausfiel war im ORF auch nur kurz eine Hinweistafel zu sehen, bevor auch der ORF-Uplink völlig zusammengebrochen ist. Der war aber auch noch weg als im ZDF schon wieder Bild da war. Als das ORF-Signal dann auch wieder da war hatten wenn ich mich richtig erinnere auch die auf das SF zurückgegriffen.
    Der Frequenzbereich der ORF-SD Sender ist aber auch ganz weit oben und daher wohl einer der störanfälligsten Transponder auf Astra. Bei Starkregen ist der ORF SD-Transponder bei mir auch immer einer der ersten die zusammenbrechen, dicht gefolgt vom ZDF-SD Transponder. Die HD-Sender im Low-Band sind da weniger störanfällig, daher hat scheinbar auch der Uplink von ORF1 HD weiterhin funktioniert.
     

Diese Seite empfehlen