1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Der Anti-Sport Thread

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Scope, 19. Mai 2013.

  1. Scope

    Scope Silber Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2009
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    91
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6007, Kathrein UFS-910 (Neutrino), Panasonic PT-AT6000, iMac 21,5", AppleTV 4
    Anzeige
    Tag zusammen,

    Habe dieses Thema hier eröffnet um herauszufinden, ob es ausser mir da draussen noch andere Leute gibt, die gegen die Massen-Droge Sport am Fernsehen immun zu sein scheinen?

    Leider habe ich in meinem Umfeld bis jetzt niemanden gefunden.

    Aktueller Anlass ist, dass die Schweizer angeblich in irgend einer Sportart so gut zu sein scheinen wie schon lange nicht mehr und heute ein angeblich wichtiges Spiel stattfinden soll. Mir geht das so etwas von am A..... vorbei und ich würde mir lieber 3 Stunden ein Aquarium ansehen, als 5 Minuten von so einem Sport-Anlass...! Kann mit Sport am TV einfach nun mal rein gar nichts anfangen. Auch habe ich keinerlei Verständnis, was daran interessant sein soll.

    Was mir aber am meisten zu denken gibt ist der Rausch-Artige Zustand, in dem sich einige befinden. Seit Monaten klagen wohl die allermeisten über das andauernde schlechte und kalte Wetter. Gestern war seit langem bei uns wieder mal ein schöner warmer sonniger Tag wo man auch am Abend noch lange hätte draussen sein können. Doch es lief halt Sport im TV und der geht über alles. Auch wenn es sich um Wintersport handelt..... Da spielt das Wetter plötzlich überhaupt keine Rolle mehr.

    Und das ganze meine ich jetzt nicht auf Sport-Fanatiker bezogen, sondern vor allem auf die Leute die sonst i.d.R. gemässigt mit Sport am TV umgehen bzw. es gar nicht schauen.

    Bin gespannt ob ich wirklich der letzte bin auf dieser Welt, der sich nicht von dieser Sport-Droge den Kopf vernebeln liess....
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.355
    Zustimmungen:
    2.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Der Anti-Sport Thread

    Der Titel ist jetzt ungünstig gewählt, du hättest sagen sollen "der Anti Sport im TV Thread".
    So klingt es nach einem Couch-Potatoe Thread, wo sich Leute austauschen die am liebsten jede Art von Bewegung vermeiden. ;)
     
  3. dittsche

    dittsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    4.791
    Zustimmungen:
    1.634
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Der Anti-Sport Thread

    Du redest wohl von Eurer Eishockeysensation :D

    Freu Dich doch. Sehe es halt von einer anderen ( etwas patriotischen ) Seite und sei stolz auf Euere Underdogs, die es geschafft haben, die übermächtigen Gegner zu schlagen und jetzt den Titel holen können.

    Ach ja: Keine Sorge, dieses Ereignis ( die Schweiz im Eishockey-WM-Finale ! ) wirst Du so schnell nicht mehr erleben ;) Du wirst noch ca. 1000 andere schöne, lauwarme Sommerabende ohne so ein Eishockeyknallerspiel erleben können...

    An was erfreust Du Dich denn als Hobby, wenn schon nicht am Sport ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2013
  4. genekiss

    genekiss Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    4.384
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic - LED TX-L42EW6 +Conax Modul , Panasonic - LED TX-32ASW604W ,
    Panasonic - LED TX-L32C4E , 3 Panasonic - DMREX96C , ,Poppstar - MP 100 ,
    Poppstar - MS30
    AW: Der Anti-Sport Thread

    Eishockey-WM lass ich mir nie entgehen . Ansonsten geht mir Sport am A.... vorbei . ;)
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Der Anti-Sport Thread

    Ich kann auch keinerlei Begeisterung dafür entwickeln, dabei zuzuschauen, wie andere Sport treiben. Das einzige, was ich ab und zu mal ganz nett finde, sind "Spotarten", die einen künstlerischen Ansatz haben oder eine hohe technische Fertigkeit erfordern – idealerweise beides. Sei es Snooker oder Ballett.

    Aber so klassische Mannschaftssportarten oder Turniere finde ich gähnend langweilig.

    Dafür macht es mir umso mehr Spaß, selber Sport zu treiben. Das allerdings auch eher "for fun" und nicht im Wettbewerb.
     
  6. Franz Jäger

    Franz Jäger Gold Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Der Anti-Sport Thread

    Sport im TV interessiert mich auch nicht im Geringsten. Ganz aus dem einfachen Grund, weil es nicht mehr um den puren Leistungsvergleich geht, sondern nur noch darum Werbung zu verkaufen.

    Und besonders gehen mir Forensportarten auf den Senkel. Wie zum Beispiel auch das aktuelle Spiel von "Unicam United" gegen den "1. FC HD+" in der einhundertsten Verlängerung. ;)
     
  7. Schanarri

    Schanarri Gold Member

    Registriert seit:
    27. September 2012
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Optoma HD 67n, Pace Sky HD 4 320 GB, Samsung AVR, Teufel in 7.2
    AW: Der Anti-Sport Thread

    Sport ist oft der Grund, warum ich den TV einschalte.

    Beispiel CL-Auslosung:
    Hätte ich mich selbst bei der Auslosung zu den Halbfinals beobachtet, hätte ich mich wahrscheinlich für bekloppt gehalten.

    Es gab nur drei Möglichkeiten (logisch):

    Bayern - Dortmund und Real - Barcelona oder
    Bayern - Real und Dortmund - Barcelona oder
    Bayern - Barcelona und Dortmund - Real.

    Trotzdem war ich aufgeregt wie ein Schuljunge, was denn da nun kommen mag...

    Und wenn ich mal nen schlechten Tag habe, sehe ich mir zwei Videos an.

    1. 4 Minuten im Mai - Über das Finale der Bundesliga-Saison 2000/2001

    2. Das Elfmeterschießen im Champions Leaugue-Finale 2001

    Das sind Bilder und vor allem auch Kommentare, die ich schon x mal gesehen und gehört hab. Trotzdem immer wieder motivierend!

    Ansonsten gabs vor kurzem eine Ausstellung von Steve Schapiro in der hiesigen Kunsthalle . Die war auch genial :)
     
  8. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.341
    Zustimmungen:
    1.393
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Der Anti-Sport Thread

    Beides wirklich toll.

    Aber sonst werde ich diesen Thread meiden.

    Bin ein klassischer TV - Sport - Fan.


    Ronnie O’Sullivan Snooker-Weltmeister 2013

    [​IMG]
     
  9. anton551

    anton551 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    1.995
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Der Anti-Sport Thread

    Ich finde Stabhochsprung völlig genial.
     

Diese Seite empfehlen