1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Deppen in freier Wildbahn

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von riffraff, 29. Januar 2003.

  1. riffraff

    riffraff Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    1.064
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Sony KL50 W
    Sanyo PLV Z2
    Dreambox 7000
    88cm Thomson
    VDR
    Pioneer 859
    Hauppauge DEC 3000-S
    dbII
    ....
    Anzeige
    Es hat indirekt mit Fernsehen zu tun. Da in letzter Zeit so viel über die "berüchtigte" und "gefährliche" Kartoffelkanone berichtet wird ( die es übrigens schon ein paar Jährchen gibt ) bring ich hiermit den Beweis, dass es nicht nötig ist eine Kartoffel an den Kopf zu bekommen um mit einen dauerhaften Hirnschaden rumzulaufen:

    web page

    beachtet bitte vor allem die Postings von orgi*roftl* Derjenig der jetzt noch jemand sagt Pisa wäre unrealistisch dem ist nicht mehr zu helfen. Viel Spass beim lesen

    RR

    PS: natürlich ist das ganze Forum lesenswert breites_

    <small>[ 29. Januar 2003, 09:34: Beitrag editiert von: riffraff ]</small>
     
  2. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    dazu gibt es auf der Homepage vom Spiegel einen interssanten Bericht.
    Spiegel
     
  3. riffraff

    riffraff Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    1.064
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Sony KL50 W
    Sanyo PLV Z2
    Dreambox 7000
    88cm Thomson
    VDR
    Pioneer 859
    Hauppauge DEC 3000-S
    dbII
    ....
    @Roli

    ich kenn diese Berichte so ziemlich alle. Die meisten davon sind einfach Schwachsinn und Panikmache ! Eine Kartoffel mit 200 kmh an die Birne zu bekommen ist sicherlich unangenehm aber im Gegensatz zu anderen Dingen die jeder Hobbybastler als Geschoss mit anderen einfachen Mitteln nutzen kann noch relativ "harmlos" diese Berichte schaden eher als das sie helfen. Jetzt wird sich jeder Depp der vorher nicht mal das Wort Kartoffel schreiben konnte im Internet auf die Suche danach begeben. Mir ging es eigentlich hauptsächlich um die Postings in diesem Forum.

    Dazu auch gleich die Quizfrage:

    Orgi verwendet in seinen Postings eine Formel zur Berechnung der Geschwindigkeit des Geschosses seiner "KK" Was ist daran falsch ? "Rofl, Rofl"

    Als Preis gibt es ein Smiley

    RR
     
  4. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    Mich ägert nur, daß die Typen lt. Spiegel auch Tiere als Geschosse verwenden. Das ist echt krank.
    Wenn die sich selbst ein Auge rausschießen ist mir das völlig egal. Aber wehrlose Tiere,echt das Letzte.
     
  5. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.025
    Ort:
    Aachen
    Die ganz verrückten nehmen einen D-Boller/schwarzpulver als treibsatz. Und als geschoss eine stück alu. Oder im oben genannten Forum wird von in Gips getränkten Tampons geschwärmt.

    Es gibt noch gefährlichere Waffen zum Selberbauen, z.B. selbstgebaute Minen.
     
  6. Olli

    Olli Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2001
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Glücksburg (Ostsee)
    In was für einer Welt leben wir eigentlich? Das darf doch wohl nicht wahr sein... w&uuml;t w&uuml;t w&uuml;t

    Tiere als Geschosse! w&uuml;t w&uuml;t w&uuml;t
     
  7. Finesse

    Finesse Senior Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    404
    Ort:
    Konstanz
    Na nu komm, das ist auch nicht schlimmer als die ganzen Quälhaltungs-Legebatterien für Hühner. Und das Ganze nur damit 10 Eier 20 Cent billiger sind. Guck es Dir an, der Verbraucher kauft die teureren Freilandhaltungseier nicht. Zwar isst man nur vielleicht 4 Eier die Woche (was bereits viel ist), aber nein da muss man die paar Cent sparen.

    Pascal
     
  8. Hoschie

    Hoschie Senior Member

    Registriert seit:
    6. März 2001
    Beiträge:
    343
    Ort:
    Hamburg
    Geschwindigkeit = Beschleunigung * Zeit
    Soweit korrekt, aber es ist natürlich falsch, die Erdbeschleunigung zu nehmen. Viel mehr müßte man die Beschleunigung nehmen, die man selber erzeugt.

    Krieg ich nu meinen Smiley?

    Matze
     
  9. riffraff

    riffraff Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    1.064
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Sony KL50 W
    Sanyo PLV Z2
    Dreambox 7000
    88cm Thomson
    VDR
    Pioneer 859
    Hauppauge DEC 3000-S
    dbII
    ....
    @Olli

    keep cool, in dem Artikel wird geschrieben, dass jemand das erzählt hat dass er das getan hätte, Die Wahrscheinlichkeit, dass es die Wahrheit ist ist ziemlich gering schon deshalb, weil das arme Tierchen es nicht überlebt hätte in die Kanone gequetscht zu werden. Ich glaube, dass ist ein hübsches Märchen mehr nicht. Wie gesagt, jeder mit einem halben Hirn kann viel gefährlichere Dinge basteln als ein Haufen Plastik der eine Kartoffel auf die Geschwindigkeit eines Tennisballes bringt und dabei so unauffällig ist wie ein Pferd als Kandidat bei einer Misswahl ( abgesehen davon dass die Jungs gefährdeter sind als ihre Umwelt) Ich fand eigentlich nur die Postings toll. Besonders die Stelle wo Prof.Orgi uns erklärt wie er die Geschwindigkeit seines "gibstampongs"( rofl) berechnet hat Wie gesagt, ich hab mir das Teil ausgedruckt u.als abschreckendes Beispiel deutscher Schul"bildung " an die Wand gepint.

    Gruss RR

    <small>[ 29. Januar 2003, 22:17: Beitrag editiert von: riffraff ]</small>
     
  10. riffraff

    riffraff Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    1.064
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Sony KL50 W
    Sanyo PLV Z2
    Dreambox 7000
    88cm Thomson
    VDR
    Pioneer 859
    Hauppauge DEC 3000-S
    dbII
    ....
    @Hoschie

    Wir sind auf dem richtigen Weg ! Du hast die Aufgabe zu 3/4 gelöst doch wo hat er die unwahrscheinlich genaue Geschwindigkeit von 240 km/h her ? breites_ und wie hat er die "airodynamik" seines "gibs"-obs berechnet -vor allem da der "Luftwiederstand" wegen der "airodynamik" zu vernachlässigen ist ? Aber du bekommst Dein Smiley: [​IMG]

    Gruss RR

    <small>[ 29. Januar 2003, 22:37: Beitrag editiert von: riffraff ]</small>
     

Diese Seite empfehlen