1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DENVER (ProVision) DVD Recorder will nicht mehr alle DVDs abspielen

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von gelöschter Nutzer, 6. April 2010.

  1. Anzeige
    Hallo,

    ich habe einen DENVER DVR 150 (ProVision DVR 1000) DVD Recorder. Nun habe ich folgendes Problem:

    Er lief am Anfang immer sehr gut, spielte alles DVDs und CDs ab. Seit einiger Zeit werden manche DVDs nicht mehr gelesen, oder stocken bei der Wiedergabe. Die DVDs funktionieren in anderen Geräten tadellos, nur in diesen nicht. Auch neue DVD Rohlinge gehen manchmal nicht. Kann eigentlich nicht an den Rohlingen liegen, da aus der gleichen Packung einige gehen, einige nicht. Konnte keine Zusammenhängigkeit zwischen den unterschiedlichen Rohlingen und dem Problem feststellen. Das Problem hatte das Gerät zuerst nicht.

    Was kann das sein?

    Wenn noch eine Angabe fehlt, bitte noch mal nachfragen.

    Vielen Dank
    Tuzu
     

Diese Seite empfehlen