1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Denon poliert High-End-Reihe A1 mit 3D-Unterstützung auf

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. Februar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.697
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Hi-Fi-Spezialist Denon hat am Freitag ein umfassendes Hardware-Upgrade für seine A/V-Vorstufe AVP-A1HDA und den Premium-A/V-Verstärkers AVC-A1HDA angekündigt, das neben 3D-Unterstützung unter anderem auch weitere Tonsysteme nachrüstet.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.611
    Zustimmungen:
    3.796
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Denon poliert High-End-Reihe A1 mit 3D-Unterstützung auf

    Für 3D braucht man aber keinen neuen Verstärker. Da ändert sich ja nichts.

    Alles nur Bauernfang.
     
  3. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.795
    Zustimmungen:
    188
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Denon poliert High-End-Reihe A1 mit 3D-Unterstützung auf

    Wenn Du wüsstest, wie viele Leute schon auf solche Probleme gestoßen sind, weil der gewohnte AV-Receiver oder HDMI-Switch das HDMI-Signal des 3D-Blu-ray-Players nicht zum 3D-TV durchgereicht hat...

    Stichwort HDMI1.4a - das Videosignal selbst mag vom Kabel durchgelassen werden, aber die automatische Erkennung des 3D-Formats muss von allen Geräten der HDMI-Kette unterstützt werden!
     
  4. Sash1978

    Sash1978 Silber Member

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Denon poliert High-End-Reihe A1 mit 3D-Unterstützung auf

    jupp, alle geräte sollten hdmi 1.4 unterstützen. zudem besser wegen dem audio-rückkanal.
     

Diese Seite empfehlen