1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Denon Fernbedienung

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Major König, 23. Dezember 2015.

  1. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.252
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Ich habe einen Denon AVR 2105 mit einer RC-981 Fernbedienung. Leider funktioniert die Fernbedienung nicht richtig. Es funktionieren nur manche Knöpfe und auch nur sporadisch. Ich habe schon mehrmals die Batterien gewechselt. Woran liegt das? Und gibt es vielleicht Universal-Fernbedienungen womit man den 2105 alternativ ansteuern kann?
     
  2. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    58
    Hallo,
    Hast du bei der Fernbedienung man den Digitalkamera Test probiert?
    Fernbedienung in Richtung Kameralinse halten und verschiedene Tasten mal drücken, du solltest im Sucher der Kamera dann den Infrarotstrahl sehen. Dann ist die Fernbedienung in Ordnung.

    Dann liegt es am Empfänger des Gerätes, entweder Defekt oder eine Kalte Lötstelle.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.013
    Zustimmungen:
    3.938
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Am Empfänger kann es nicht liegen da ja einige Tasten funktionieren.

    Meist liegt das an den LeitgummiPads unter den Tasten die sind irgendwann spröde und leiten dann nicht mehr.
    Bei E-Bay gibts die ab und zu zu kaufen. Mit Silikonkleber ein neues Pad jeweils unter die Taste geklebt, schon funktioniert es wieder. ;)
     
  4. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.252
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich habe es trotzdem mal ausprobiert und bei den Tasten wo auch die kleine rote LED aufleuchtet, sieht man auch das Leuchten den Infarotstrahl. Es reagiert auch der Receiver auf die Befehle.

    Ich habe die Fernbedienung mal geöffnet. Eigentlich sehen die Matten noch Super aus. Habe auch ein Foto gemacht bei Bedarf, lade ich es hoch. Würde es was nützen die ausgefallenen Tasten mit Aceton zu reinigen? Aceton müsste ich mir nämlich dann erst kaufen, oder kann ich mir das sparen?
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.013
    Zustimmungen:
    3.938
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Aceton würde ich da nicht nehmen das ist ein wenig zu scharf und könnte das Problem verschlimmern dass das Gummi noch poröser wird).
    Am aussehen kann man das auch kaum feststellen bei meiner Logitech sahen die betroffenen Pads auch noch wie neu aus, fakt ist aber das sie die Kontakte nicht mehr überbrücken konnten. Die Leitfähigkeit war stark eingeschenkt.
     
    Major König gefällt das.

Diese Seite empfehlen