1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Den Durchblick behalten - die TV-Vielfalt nutzen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. Februar 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.346
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Senderzahl wächst und für den Zuschauer wird es zunehmend schwieriger, dabei den Überblick zu behalten. Doch auch die Möglichkeiten, mit der TV-Vielfalt umzugehen, haben sich der Zeit angepasst.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.414
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    Den Überblick mittels einer Programmzeitschrift zu behalten wird nach dem linearen Modell unmöglich. Und selbst wenn die Verlage umdenken und die VoD Anbieter mitberücksichtigen in Zukunft und für die auch solche Inhalte auflisten könnten, werden ihnen wohl nicht alle, wenn überhaupt einer die verfügbaren Inhalte mitteilen. Alle verfügbaren sind ohnehin dann beim Abo in einer Übersicht zu sehen.

    Und das LinearTV bekommt auch nicht nennenswert mehr Sender dazu, die sich lohnen in einer Zeitschrift aufzutauschen. Die wichtigen ÖRR-, PRR- & PayTV-Sender sind schon drin, bis auf wenige Ausnehmen die fehlen.

    Und das ist wie bei Vielem anderen auch. Es gibt noch viele die sich nach den Zeitschriftenprogrammen richten, aber viele haben sie verbannt, weil die steten Programmänderungen nicht berücksichtigt werden können, sowohl seitens der Zuschauer und noch weniger von den Verlagen.

    Also die Übersicht mittels Zeitschrift zu behalten wird in ferner Zukunft obsolet werden, wenn die VoD ihre Inhalte nicht mitteilen werden zum abdrucken. Doch wozu soll man dafür Geld ausgeben, wenn man die Übersicht OnScreen hat?

    Wie ich schon erwähnte, wird sich das LinearTV über 2-3 Generationen ausleben.
     

Diese Seite empfehlen