1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Demonstration wegen ARD-"Tatort" angekündigt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. Dezember 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.200
    Anzeige
    Köln - Nach dem umstrittenen ARD-"Tatort" mit dem Titel "Wem Ehre gebührt" vom 23. Dezember hat die muslimische Alevitische Gemeinde Deutschland (AABF) zu einer Demonstration in Köln aufgerufen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Demonstration wegen ARD-"Tatort" angekündigt

    Kaum ist der eine Thread geschlossen schwupps kommt der nächste...

    Diejenigen sollten sich mal lieber den Demos wegen der VDS anschließen. Das hat mehr sinn finde ich.
     
  3. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: Demonstration wegen ARD-"Tatort" angekündigt

    Wow !, zum glück haben in der Vergangenheit die Vietnam Veteranen gegen Rambo, Box Veteranen gegen Rocky und Historiker gegen den Western´s demonstriert, sonst hätten wir heute keine Klassiker gehabt...[​IMG]
     
  4. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Demonstration wegen ARD-"Tatort" angekündigt

    Ich finde die Realtion doch wirklich übertrieben.
    Aber ist nur eine Frage, bis jemand wieder bei den ÖRR gefeuert wird.
     
  5. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.731
    Ort:
    Württemberg
    AW: Demonstration wegen ARD-"Tatort" angekündigt

    Wird das Thema jetzt nicht etwas überzogen?
     
  6. gucker22

    gucker22 Junior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2004
    Beiträge:
    57
    AW: Demonstration wegen ARD-"Tatort" angekündigt

    Der Tatort war nicht so doll, das war alles zu verworren.
    Aber für mich persönlich hat er zur Weiterbildung beigetragen, vorher wusste ich gar nicht, dass es Aleviten und Sunniten gibt und es dort Konflikte gibt.

    Demonstration ist ja voll lächerlich, demonstriert lieber mal gegen die VDS.
     
  7. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Demonstration wegen ARD-"Tatort" angekündigt

    Das Problem ist nur, dass man unbemerkt vor lauter "Political Correctness" die Demokratie abschafft und alles und jeden zum Tabu-Thema erklärt. Wenn "Political Correctness" zu Lasten der Demokratie geht, dann ist mir die Einhaltung der "Political Corretness" egal. "Political Correctness" darf nicht höher bewertet werden als die Freiheit und Demokratie.
     
  8. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: Demonstration wegen ARD-"Tatort" angekündigt

    so ein quatsch, es wurde gar nxi abgeschafft, wir diskutieren ja darüber ;)
    aber der detusche michel stört sich, wie man an einigen kommentaren auch hier sieht, daran das sich leute aufregen nach dem motto "schon wieder" "wir armen deutschen".....wer hat hier was also nicht wirklcih bewältigt? ich habe keinen schuldkomplex, ich kann mich mit der klage nicht identifizieren aber ich kanns verstehen wenn sich leute aufregen, genauso wie ich es nachvollziehen kann wenn einige christliche fundamentalisten sich verunglimpft fühlen wenn sie popetown sehen....so what? in ner demokratie darf sich jeder über alles aufregen, siehe dieses forum :D
    aber sinds böse moslems/ausländer, dann gehts zu weit....gell?
     
  9. ackerboy

    ackerboy Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    BiBi nahe Stuttgart
    Technisches Equipment:
    KabelBW Ausbaugebiet (Premiere komplett ohne HD, Kabel Digital Home)
    Humax ND-FOX-C, Technisat PK
    AW: Demonstration wegen ARD-"Tatort" angekündigt

    @klammeraffe:
    Die Halbwertszeit Deines Posts wird womöglich auch nicht all zu groß sein :(
     
  10. kalligusto

    kalligusto Silber Member

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    675
    AW: Demonstration wegen ARD-"Tatort" angekündigt

    und wenn die sich schon wieder auf den Schwanz getreten fühlen, dann hilft nur Koffer packen u. endlich verschwinden oder ansonsten in solchen Dingen das Maul halten. Möchte nicht wissen, wie es umgekehrt wäre. In deren Heimatländern ist den Christen ja nicht mal gestattet, den Mund überhaupt aufzumachen, dann werden die schon verfolgt.
     

Diese Seite empfehlen