1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dem Bundestag gehen die DDR-Bürgerrechtler aus

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von PapaJoe, 20. Juni 2005.

  1. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    Anzeige
    Die Grünen verweigern ihrem Abgeordneten Werner Schulz einen aussichtsreichen Listenplatz, in der CDU wird es eng für Günter Nooke und Vera Lengsfeld, und Rainer Eppelmann scheidet freiwillig aus. Die Gruppe prominenter DDR-Bürgerrechtler im Bundestag schmilzt zusammen.

    Ich hatte mich sowieso schon gewundert, wo die alle geblieben sind und wieso
    sie nicht die Stimme erheben gegen den sozialen Kahlschlag oder auch gegen
    die Schaffung des perfektionierten Überwachungsstaates. Aber wahrscheinlich
    wurde für alle (außer vllt. Schorlemmer) ein auskömmliches Plätzchen in den
    "etablierten" Parteien geschaffen und somit war Ruhe. Getreu dem Motto:
    Man beißt nicht in die Hand, die einen füttert!
     
  2. majo

    majo Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Nordhessen
    Technisches Equipment:
    HD-DVD Toshiba HD-E1
    Beamer 720p Sanyo Z4
    Onkyo TX-DS 575
    DBox2 Philips
    Hyundai HSS 830 HCi
    AW: Dem Bundestag gehen die DDR-Bürgerrechtler aus

    Na, haben die jemals mehr als eine Marionetten-Rolle gespielt? :confused: Im "Westen" brauch man sie nicht mehr und im "Osten" brauchen sie sich vermutlich auch nicht mehr blicken lassen ...

    Gruß, majo
     
  3. Wilfried56

    Wilfried56 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    D-08356 Zwickau
    AW: Dem Bundestag gehen die DDR-Bürgerrechtler aus

    Weil PapaJoe Schorlemmer erwähnt: Der hätte sich auch durch Parteiengekungel nicht ruhig stellen lassen. Der Mann hat einen scharfen Verstand, keine eingeengte Weltsicht, wahrhaft christliches Ethos und - das weiß jeder, der ihn live erlebt hat - rhetorisches Talent. Der würde nie aus parteipolitischer Disziplin still halten (von der anderen Seite fällt mir eigentlich nur Seehofer ein, der offen opponiert).
    Die sogenannten "DDR-Bürgerrechtler" waren ein bunt zusammengewürfelter Haufen, die eigentlich nur das Opponieren gegen das Regime einte. Viele waren intellektuell gar nicht in der Lage, in der Westpolitik (nichts anderes gab und gibt es ja nach der Wende) mitzumischen. Andere waren - wie die Bohlei - sauer, weil man sich vereinnahmt fühlte, andere sicherten sich dank ihres Bekanntheitsgrades einkömmliche Posten in der Wirtschaft, z.T. auch in der reginalen Politik....
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.655
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Dem Bundestag gehen die DDR-Bürgerrechtler aus

    An meine beiden Vorredner: Volle Zustimmung! Ich würde es nur noch krasser vormulieren...
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Dem Bundestag gehen die DDR-Bürgerrechtler aus

    Die einizge für mich wirkliche DDR Politikerin die sich DDR Bürgerrechtlerin nennen durfte war Regine Hildebrandt die aber leider viel zu früh verstorben ist.

    Gruß Gorcon
     
  6. Wilfried56

    Wilfried56 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    D-08356 Zwickau
    AW: Dem Bundestag gehen die DDR-Bürgerrechtler aus

    Ja, Gorcon, die Frau war ein echter Kracher. Wie die trotz ihrer Krankheit geschuftet hat - alle Achtung. Aber soche Politiker(innen) findet man eben kaum!
     

Diese Seite empfehlen