1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Deltacam, neuer Clone ?

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Speedy, 30. Juli 2013.

  1. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.478
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Hab gerade bei Amazonien dieses Cam entdeckt.
    Bei Idealo sind schon paar gelistet.

    Doebis Deltacam Twin Deltacrypt CI Cam Modul CI-Modul Preisvergleich - Preise bei idealo.de

    Überall steht die gleiche schwammige Beischreibung.
    Das Logo sieht verdammt nach Evo in Gelb aus.

    Beschreibung liest sich wie das Evo.
    Welchen Sinn macht es, das selbe Modul mit einem anderen Logo und Namen nochmal auf den Markt zu werfen ?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Deltacam, neuer Clone ?

    Das Evo gibt es doch garnicht als Twin
     
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.478
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Deltacam, neuer Clone ?

    Ok, das Unicam Twin ist Rot, kam aber nach dem Evo raus was gelb ist

    Unicam Twin = Deltacam Twin ?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Deltacam, neuer Clone ?

    Ist schon verwirrend. ;)
    Es gibt auch Module wo alles gleichzeitig drauf steht. Unicam, EVo und Delta ist doch sowieso alles von einem und dem selben Hersteller. klick
     
  5. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.294
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Deltacam, neuer Clone ?

    Das deltacam twin stammt aus der "Unicam-Schmiede",
    auf der Modul-Rückseite der Hinweis: WEEE registration by unicam
    Weitere Informationen > http://forum.digitalfernsehen.de/fo...ci-modulen-kein-ci-schrott-3.html#post6034013 (ein vielversprechender Werbetext)

    Es gibt da Unterschiede zwischen dem alten Unicam/Onys-Cam, dem Unicam Evo, dem Unicam Twin
    und dem DeltaCam Twin > unterschiedliche Hardware, Loader-Software und diverse Modul-Firmware
    mit unterschiedlichen Modul-Optionen (Einstellparameter in der Modul-Firmware).
    Für Freaks bietet der Delta Flash-Loader 1.31 die meisten Optionen / "Eingabe-Buttons":
    COM Port ; |Firmware| ; |RSA-Box keys| ; |CA IDs list| ; |E*u keys| ; |Clear CAM| und |Exit| :LOL:!
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2013
  6. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.478
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Deltacam, neuer Clone ?

    also ein gepimmtes Unicam Twin

    Ist ja wie bei Apple, da wird etwas verändert, und aus einem Iphone4 wird ein 4S ;)
    @ Discone
    danke für die Aufklärung
     
  7. Bleeding

    Bleeding Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Deltacam, neuer Clone ?

    Das DeltaCam ist definitiv kein Clone vom unicam. Lediglich der Auftraggeber ist derselbe, weshalb da auch unicam drauf steht.

    Das DeltaCam ist eine komplette Neuentwicklung.

    Hier gibt es den offiziellen Flyer zum CAM.

    Das DeltaCam ist aus einem Frust aktuellen CAM/MCAS-Lösungen gegenüber heraus entstanden. Wir legen den Fokus auf…

    … eine umfassende Qualitätssicherung. Deshalb haben wir überall Tester positioniert, die die verschiedenen Systeme sowohl auf Entschlüsselung als auch auf Karten-Aktivierung und Updates hin überprüfen.

    … stabilen 24/7 Betrieb. Zusammen mit MTD ist das CAM deshalb auch gut für Netzwerkserver und Kopfstationen geeignet.


    Zusammen mit Digital Devices Hardware kann man auch unterschiedliche Kanäle auf unterschiedlichen Transpondern gleichzeitig entschlüsseln, ohne jegliche Aussetzer beim Zuschalten von Kanälen befürchten zu müssen. In einer der nächsten Version wird dann auch FastMode unterstützt, um die Antwortzeiten diverser NDS VideoGuard SmartCards zu verkürzen, was dann auch problemlos 4 Kanäle mit diesem Niedriglatenzsystem ermöglichen wird.


    Das Modul ist definitiv nicht nur für Freaks. Man kann damit in der Tat mehr anstellen. Die Grundfunktionalität ist aber gleich einfach zugänglich, wie mit den anderen MCAS Modulen auch. Firmware drauf, Karte rein und los geht's.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2013
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Deltacam, neuer Clone ?

    Naja, von stabilem Betrieb sind die Teile noch sehr weit entfernt.
    Da schaffen andere das aus dem Stand.
     
  9. Bleeding

    Bleeding Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Deltacam, neuer Clone ?

    Kannst du näher darauf eingehen? Hast du es getestet? Welche Probleme hattest du?

    Wir machen hier rund um die Uhr automatisierte Tests mit sämtlichen Quellen (SmartCard, SIM) gemischt im MTD-Betrieb. Sowohl Hardcore-Zapping, als auch durchgehende Entschlüsselung sowie Idle-Phasen sind dabei. Diesen Hardcore-Test schafft hier außer dem DeltaCam und MASCOM ab FW 3.23 sonst kein CAM. Gerade in der Python/Cobra 1.11 hat sich bezüglich Langzeitstabilität sehr viel getan.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2013
  10. mickimaus

    mickimaus Senior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Deltacam, neuer Clone ?

    Ich muss zugeben, bei 24/7 musste ich auch ein bischen schmunzeln. :)
    Alle Technik in Ehren, die Praxis bei den Kunden ist am Ende entscheidend.

    Aber was nützt der ganze Aufwand, wenn keine richtige Firma hinter dem Produkt steckt ? Sowohl für einzelne Endkunden als auch - wenn es denn so toll im Kopfstationsbetrieb einsetzbar ist - für entprechende Betreiber, es ist kein physischer Ansprechpartner da. Jetzt vielleicht per Email irgendwie, aber wer weiß wie lange. Faktisch wie beim Unicam.

    Ansonsten muss man aber trotzdem sagen, es kann nicht genug Alternativen in punkto CAMs geben. Andernfalls würden wir bald nur noch CI+ Gängeltechnik zur Auswahl haben.
     

Diese Seite empfehlen