1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Deliver us From Evil - Erlöse uns von den Bösen

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 5. Januar 2015.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.886
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    Inhalt: Polizist Ralph Sarchie (Eric Bana) vom New Yorker Police Department hat die Finsternis des Verbrechens auf den Straßen der südlichen Bronx kennengelernt, in einer der härtesten Gegenden des Landes. Er wird auf eine Reihe von Verbrechen angesetzt, die so unerklärlich wie brutal sind. Neben den verstörenden Fällen hat der irisch-stämmige Polizist zu allem Überfluss auch noch mit privaten Problemen in der Beziehung zu seiner Frau Jen (Olivia Munn) und Tochter Christina (Lulu Wilson) zu kämpfen. Um Licht ins Dunkel der Ermittlungen zu bringen, tut sich Sarchie mit dem unkonventionellen Priester Mendoza (Edgar Ramirez) zusammen, der auch vor dem Einsatz von Exorzismus nicht zurückschreckt. Nach und nach überzeugt der Geistliche den Gesetzeshüter davon, dass es zwischen Himmel und Hölle mehr gibt als mit dem bloßen Auge sichtbar ist. Gemeinsam kämpft das ungewöhnliche Team fortan gegen die furchteinflößenden Dämonen, die die Stadt terrorisieren…


    Meine Kritik: Scott Derrickson legt nach '' Der Exorzismus der Emily Rose '' und '' Sinister '' mit '' Deliver us From Evil - Erlöse uns von den Bösen '' einen weiteren Okkult Horrorthriller vor. Wie in Sinister, ist auch hier das Setting und auch die Atmosphäre am Siedepunkt, dazu zieht Derrickson langsam die Spannungsschraube an und baut eine beunruhigenden Sound in seine puzzleartige Geschichte ein. Auch wenn das Ende ein wenig dick aufgetragen ist, hat mich dieser Schocker in seinen Bann gezogen. Kein Genre Meisterwerk, aber spannendes Kino allemal und dafür drücke ich 7/10 Exorzisten ab!




    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen