1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Defragmentieren

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Hose, 29. Oktober 2004.

  1. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.536
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Anzeige
    Wie oft defragmentiert ihr eure Festplatte/n bzw. wie oft sollte man es machen?
    Ich mache es einmal in der Woche und benutze das Programm von Windows!
    Dann dauert es 2-3 Stunden das ist doch ziemlich lang für eine 40GB Festplatte oder?
     
  2. Mart2000

    Mart2000 Guest

    AW: Defragmentieren

    Bei mir dauert das maximal 20 minuten (120GB HD). Ich mache das ca. 2-3 mal in der Woche und benutze auch das Windows Programm.:winken:
     
  3. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    AW: Defragmentieren

    ..das bringt doch nicht mehr viel.
     
  4. w.klink

    w.klink Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    1.630
    Ort:
    Löbau
    Technisches Equipment:
    Antenne 40cm ASTRA, Invacom SNH-031 - Universal LNB
    Antenne 40cm Hotbird, sharp dot4 - Universal LNB

    TechniSat DIGIT Sat NCI
    AW: Defragmentieren

    :eek: Ist wirklich bischen lange.
    Ich mach das 2-3 mal die Woche.Dauert dann etwa 2-3 min. !
    Ich nutze dafür "Diskeeper Lite".Das Programm gibt mir einen Hinweis,daß die Platte mal wieder aufgeräumt werden könnte.

    EDIT: Habe auch eine 40GB Festplatte.

    MfG
    w.klink
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Defragmentieren

    Naja, es hängt doch sehr davon ab, was auf der Platte ist, wieviel und wie stark man die Dateien ändert.

    Ich mache das nur alle paar Wochen mal -- da dauert das schon mal locker einen halben Tag...

    Gag
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.291
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Defragmentieren

    Irgendwie sagt mir das Defragentierungs Programm von XP überhaupt nicht zu, da es nie komplett defragmentiert.
    Unter Win98 fand ich das besser.
    Gruß Gorcon
     
  7. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    AW: Defragmentieren

    yo, das war ein abendfüllendes programm, die kleinen klötzchen zu beobachten :D

    Ich glaub, dem wird zuviel bedeutung zugemessen. Ob win2k oder xp gut und vollständig defragmentieren, weiss ich nicht. Ist mir aber gut genug ;) Ausserden habe ich mehre partitionen und die systempartition säubere ich manchmal. Bei den grossen partionen für mpeg streams schein die performance nicht gross zu leiden, wenn man es nicht macht. Schaut man z.b. hdtv mit time shift oder ähnliche spielchen, rattert es auch bei gut defragmentierten partitionen :D

    Blöd find ich nur, dass viele hersteller ihre rechner nur mit einer einzigen partition ausliefern, egal wie gross die platte ist. Hab gerade wieder so einen fall.. neuer laptop von dell mit 80gb. Am ende ist da immer ein image, das verloren geht, wenn man partitioniert. Vielleicht weiss jemand, wie ich diese (unsichtbare) datei auf einen anderen datenträger retten kann und so im zweifelfall den urzustand wieder herstellen kann (recovery cd ist natürlich auch dabei). Mit ghost vielleicht?
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.291
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Defragmentieren

    Schau doch mal mit Partition Magic nach, es könnte sein das die Partion nur "versteckt" wurde.
     
  9. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Defragmentieren

    Ist es nicht wenn das Laufwerk NTFS vollkommen unnögtig? (Wurde mir von meinem Datenverarbeitungslehrer gesagt)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2004
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Defragmentieren

    Hmmm.
    Auch unter NTFS werden die Daten fragmentiert abgelegt. Geht ja nicht anders, wenn man den Speicherplatz voll ausnutzen will.

    Wahr ist hingegen, dass NTFS die Dateien zumindest ein bisschen intelligenter ablegt.

    Aber vielleicht weiß hier jemand mehr darüber?

    Gag
     

Diese Seite empfehlen