1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Defekter Panasonic DMR-EH675. Wie Filme sichern??

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Bookhouseman, 20. September 2010.

  1. Bookhouseman

    Bookhouseman Neuling

    Registriert seit:
    12. November 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Ihr,

    zur Vorgeschichte:
    Mein o.g. DVD-Festplatten-Recorder ist platt (nach zweieinhalb Jahre!!). Er ließt und schreibt keiner DVDs mehr. Panasonic nimmt sich von dem nix an, eine Reparatur würde um die 400€ kosten. Ist mir zu teuer.

    Bevor das Gerät ganz die Hufe hoch reißt, möchte ich die auf der Festplatte gespeicherten Filme sichern.
    Der Kundenservice von Panasonic empfahl mir über den AV1 (Scart) oder den Audio/Video-Ausgang (Chinch) ein Aufnahmegerät anzuschließen.
    Das hört sich so an als das ich dann 1 zu 1 überspiele (Häh, Panasonic auf "Play" und Aufnahmegerät auf "Rec"?)! Das muss doch heutzutage einfacher gehen!! Zumal ich ja auch nicht einen zweiten Festplattenrecorder nicht so zufällig in der Ecke rumstehen habe.

    Meine Frage dazu, wie kann ich mir meine Filme am besten sichern?
    Kann ich ein Laptop anschließen und wenn ja, was muss er hardwaretechnisch können?

    Kann ich die Festplatte ausbauen und irgendwie über Windows ansteuer, quasi als zusätzliche Festplatte?

    Es muss doch die Möglichkeit geben, die Filme irgendwie von der FP zu bekommen.

    Danke und LG
    b.
     
  2. Frank S

    Frank S Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Defekter Panasonic DMR-EH675. Wie Filme sichern??

    Einfacher kein Problem, wenn es kein DVD-HDD-Rekorder ist. Denn das wollen die Hersteller nicht.
    Es ist z.B. bei LG möglich, für die existiert ein Tool. Für Panasonic und die meisten anderen gibt es sowas nicht.

    Du bekommst keinen Zugriff auf die Aufnahmen.
     

Diese Seite empfehlen