1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Defekte AVI-Datei reparieren?

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von Steve Little, 2. Juli 2007.

  1. Steve Little

    Steve Little Neuling

    Registriert seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem:

    Eine ~563MB grosse AVI-Datei (wurde von zerschossener Speicherkarte wiederhergestellt) lässt sich nun nicht mehr richtig wiedergeben. Der einzige Player der es macht ist der VLC, allerdigs beeendet er die Weidergabe nach ca 1/3 (Laut Wiedergabeschieber-Position)

    Ich habe dann die Date mit VirtualDub geöffnet:

    reconstructing missing indexblock (ab ~134MB im agressive mode)
    Dann kommt die Meldung:
    AVI: Index not found or damaged - reconstructing via filescan
    AVI: Invalied chunk detected at 142711480. Enabeling agrissive recovery mode.


    Ich kann die Avi Datei dann zwar exportieren und auch mit anderen Playern wiedergeben, allerding schneidet VirtualDub alles ab der Stelle weg wo vorher auch der VLC die Wiedergabe beendet hat.

    Sieht jemand eine Chance auch noch den Rest des Videos zu Retten??? Bspw irgendwie nur die defekten Frames rauszuschneiden?

    Ich dachte ich frag da mal jemanden der sich damit auskennt....;)
     
  2. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
  3. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Defekte AVI-Datei reparieren?

    Frames sind defekt ab der ersten fehlerhaften Position bis zum nächsten Key-Frame. Ist das AVI-File schlecht erstellt worden, dann fehlt durch den Index sogar die Information, welche Frames Key-Frames sind und welche nicht. Was hier der Fall zu sein scheint, sonst würde der Player einfach über die Fehler drüberspringen.

    Da hilft nur eine Strukturanalyse zur Reparatur, also bei jedem weiteren Frame anhand der Binärdaten erkennen, welches das nächste, ein weiteres Key-Frame ist.
     
  4. Steve Little

    Steve Little Neuling

    Registriert seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Defekte AVI-Datei reparieren?


    Danke, klingt nach einen komplziertem Fall.... Ich muss aber zugeben, dass ich jett gar nicht weiss wie ich die Analyse ausführen könnte
     
  5. Steve Little

    Steve Little Neuling

    Registriert seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Defekte AVI-Datei reparieren?

    Nochmal ich....
    Alo mit anderen Worten: Das Video kürzen und den Rest am besten vergessen ???

    Mist, dann sieht man gar nicht wie ich meinen gegener auf der rennstrecke doch noch inhaliert habe ;)
     

Diese Seite empfehlen