1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Defekt LNB oder Multischalter rausfinden

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von deafmax, 1. Februar 2005.

  1. deafmax

    deafmax Junior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    63
    Anzeige
    Hallo, ich habe folgendes Problem, dass der Signalstärke mit von Null bis einige Prozente (von 100%). Da kann ich manche Programme nicht oder sehr schlecht empfangen.
    Laut Kundendienst kann es nicht am Receiver liegen, also muss es entweder der Multischalter oder LNB sein. Wie finde ich aber heraus, welcher von den beiden defekt ist bzw. wie und mit was kann ich es ohne Profigeräte bzw. günstig messen.
    Oder ist die einzige Lösung, beiden (LNB und Multischalter) zum Fachhändler zu bringen? Da ich keine Information für "Selbst ist der Mann" zum Prüfen fand (auch mit der Suchmaschine hier), poste ich den Thread.
    LG deafmax
     
  2. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Defekt LNB oder Multischalter rausfinden

    Welche manche Programme kannst du nicht oder schlecht empfangen?
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Defekt LNB oder Multischalter rausfinden

    Hallo,

    mit ein bissel Glück kann man es recht schnell herausfinden.

    Es ist ein Quattro-LNB und hat feste Ausgänge, und am Multischalter treffen die Kabel die vom LNB kommen mit den Kabel die zu den Receiver gehen zusammen.

    An dieser Stelle würde ich die Kabel zusammenschliesen, also zuerst das Horizontal Highband, da musste man sehen ob es ber der ARD, 3 Programme, ZDF, RTL besser ist.

    Dann Vertikal Highband, dann müsste man Pro7/Sat1/ Viva testen

    dann das Lowband Vertikal da z.B.:CCVALENCIANA und dann

    das Lowband Horizontal, da z.B.: Bibel-TV Ocko-TV, und wenn das dann alles geht, dann ist es der Multischalter, wenn nicht dann das LNB.

    Bevor ich aber das LNB tauschen würde, würde ich nochmals die Kabel überprüfen, haben die F-Stecker genügend Masse, ist Wasser oder Feuchtigkeit in das Kabel ( F-Stecker ) gekommen usw.

    digiface
     
  4. deafmax

    deafmax Junior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    63
    AW: Defekt LNB oder Multischalter rausfinden

    Hallo, minzim, ORF1/2 (usw. - die über Cryptowork-Karte empfangbar ist) meistens gar nicht - und wenn dann mit ziemlich starke Blockbildung - , Eurosport ebenfalls nicht. Alle anderen die ich häufig ansehe dagegen schon (ARD, ZDF, Pro7, ...)
    Dabei wird die "Signalstärke" bei meinen Receiver im roten Bereich angegebenen (0- einige Balken von etwa 50) - wieso die gängigste deutsche Sendern trotzdem funktionieren ist mir rätselhaft.

    Hallo, digiface, danke für die Tipps, habe ja vergessen zu schreiben dass ich ein Universal Quattro LNB habe. Ich werde mal deine Schritte probieren.
    Ich wusste nicht dass man V/H-Ausgänge auch was empfangen kann, denn man sagte, man brauche unbedingt den Multischalter. Werds dann mal probieren, denn da müsste der Signalstärke besser liegen (Vom LNB zum Multischalter ist nur paar Meter, denn liegt am Dachboden ;) ).
    Allerdings könnte an dem Kabel wirklich etwas liegen, weil aus dem Sat-Halterung oft Feuchtigkeit heraustropft obwohl ich versucht habe es möglichst gut abzudichten.
    Ich kann nur sagen dass der Kabel einen Durchmesser von etwa 7mm hat, wie gut der Kabel ist weiss ich daher nicht (war mal ein 100m-Rolle und ist schon etwa 4 Jahre alt).

    danke & LG
    deafmax
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Defekt LNB oder Multischalter rausfinden

    Hallo,

    der Multischalter wird für den täglichen Gebrauch schon benötigt, aber zum testen, kann man ihn schonmal umgehen.

    Da wird die Signalqualität noch ausreichend sein, die Signalstärke ehr nicht.

    Ich könnte mir vorstellen, das hier zwei Ursachen am werk sind, einmal eine erhöhte Dämpfung durch Feuchtigkeit, und vielleicht einen passiven Multischalter, der eben nochmals dämpft.

    digiface
     
  6. deafmax

    deafmax Junior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    63
    AW: Defekt LNB oder Multischalter rausfinden

    Hallo, Leute,
    soeben habe ich die Prüfung vorgenomen. Der Receiver war in Ordnung, Alle Anschlüsse direkt vom Multischalter (Kabel 1m) war auch in Ordnung. Auch die von digiface vorgeschlagene V/H-LNB direktanschluss als Prüfung funktionierte und war einwandfrei. Mich hat es nur gewundert das der Signalstärke über 80 von 100 direkt beim LNB war und beim Multischalterausgang nur mehr 60 von 100.
    Der eigentliche Defekt war beim SAT-Büchse, dort steckte der Koaxialkabel nicht richtig. Also war der Tipp die Kabel genau zu kontrollieren auch eine Lösung.
    Also danke für eure Hilfe.
     
  7. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Defekt LNB oder Multischalter rausfinden

    Hier dämpft der Multischalter durch die Verteilung etwas die Signalstärke, das ist aber nicht so wild, 60% Signalstärke ist voll ok.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen