1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Defekt Fernseher oder doch Störung Kabel-Deutschland?

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Tamatebako, 29. November 2010.

  1. Tamatebako

    Tamatebako Neuling

    Registriert seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich bräuchte einmal kurzfristig eure Hilfe zur Absicherung:

    Wenn nur ich in einem 10-Parteien-Haus Störungen im DVB-C-Bereich habe (Zeilensprung-Block-Artefakte und erhebliche Tonstörungen) und zwar nur auf dem digitalen Kanal S39 450MHz TSID 1079, und dort eben nur bei allem digitalen Programmen, die auf diesem Kanal laufen, und eben nur bei mir:

    Liegt es dann an einem Defekt beim digitalen Flachbildfernseher oder doch an einer Störung bei Kabel-Deutschland.

    Ich persönlich vermute einmal doch ein Defekt beim Fernseher.

    Und wie seht ihr das?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Defekt Fernseher oder doch Störung Kabel-Deutschland?

    Ein Defekt kann man da ausschließen, da ein Tuner nicht nur bei eine Frequenz probleme haben kann.

    Nicht selten werden solche Probleme durch minderwertige Kabel oder lose Stecker verursacht. Auch können äussere Störquellen die ursache sein, wie Funksteckdosen (nicht die Sender sind hier schuld sondern die Empfänger) oder ähnliches.
     
  3. Tamatebako

    Tamatebako Neuling

    Registriert seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Defekt Fernseher oder doch Störung Kabel-Deutschland?

    So sorry, dass ich mich jetzt erst wieder melde. Um es erst einmal kurz zu machen:

    Es funktioniert jetzt wieder alles wie gehabt (vorerst, erst einmal bis zum nächsten Worst-Case).

    Der Tipp mit den Kabel war korrekt. Nachdem ich meinen Router und das Kabelmodem neben dem Fernseher ausgeschaltet hatte, war die Störung vollkommen weg!!!

    ABER danach nach Wiederanschluss Modem und Router ging das Internet und das Telefon nicht. Deshalb konnte ich mich jetzt erst wieder melden.

    Ursache waren vertauschte Kabel, wodurch ich auch meinen Router ins Nirwana geschickt habe.

    Jetzt ist aber erst einmal wieder alles in Ordnung.

    Vielen Dank für eure Hilfe.
     

Diese Seite empfehlen