1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Decoder defekt - hilft Premiere?

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von creep80, 19. April 2007.

  1. creep80

    creep80 Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Decoder defekt - hilft Premiere? [solved]

    Erstmal die Vorgeschichte:

    Seit einigen Tagen weigert sich mein Humax PR-FOX C standhaft mir meine Sendungen zu entschlüsseln. FreeTV und Direkt funktionieren, aber beim Rest gibt es ein "Ihre Smartcard ist nicht richtig eingesteckt" oder ab und an auch mal "Ihre Smartcard ist für diese Sendung nicht freigeschaltet".
    Neustarts in verschiedenen Variantenvund Zurücksetzung auf Werkseinstellungen haben nichts gebracht, Firmware ist die aktuellste.

    Bei der Humax-Hotline ("Hmja, also wenn sie schon Kaltstart und Werkseinstellungen probiert haben, dann kann ich leider auch nicht so wirklich helfen.") verwies man mich dann schnell an Premiere, wo man mir eine neue Karte in Aussicht stellte, die sich heute dann im Briefkasten befand. Leider verhält es sich damit exakt so wie mit der alten - der Decoder wird also irgendein Problem haben.

    Zur Frage:

    Besteht die Chance, daß Premiere mir einen günstigen neuen anbietet, ohne daß sich mein Vertrag weiter verlängert?
    Das Gerät befindet sich seit ungefähr drei Jahren in meinem Besitz, weswegen ich wohl keine Garantieleistungen mehr von Humax erwarten kann.

    Welches sehr günstige DVB-C Gerät (muss sein, bin armer Student und spare mir die Bundesliga quasi vom Munde ab ;) ) wäre denn ansonsten noch eine Option? Bis auf eine Fernbedienung und S/P-DIF muss der eigentlich nicht viel haben...
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2007
  2. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.638
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Decoder defekt - hilft Premiere?

    Da musst du schon genauer unterscheiden. Das sind zwei vollkommen verschieden Fehlermeldungen! Die erste bedeutet, dass der Chip nicht gelesen werden kann, die zweite, dass die Karte zwar erkannt wird, aber nicht freigeschaltet ist!

    Was heißt genauso? Welche Fehlermeldung. Erstere oder zweitere? Die neue Karte ist nämlich bei Lieferung noch nicht freigeschaltet. Hast du mindestens 60 Minuten den abonnierten Sender laufen lassen? So lange kann es nämlich dauern, bis eine Freischaltung einläuft! Eventuell musst du sogar über die Hotline freischalten lassen!

    Nein. PREMIERE sponsort nur Receiver, wenn du den Vertrag verlängerst. Wieviel die Geräte dann kosten, hängt vom Paket ab. Da do wohl nur ARENA hast, würde dich bei Veragsverlängerung der günstigste Receiver 99,00 € kosten (PREMIERE INTERAKTIV)!
    Günstiger ginge es bei EBAY. Den Humax dürftest du locker für 50 € bekommen.

    Garantie HUMAX ein Jahr, Gewährleistung 2 Jahre ... da ist nix mehr zu machen, wenn das Gerät wirklich defekt sein sollte!

    Der Fox gehört gebraucht schon zu den günstigsten Receivern. Weniger geht nicht wirklich.
     
  3. creep80

    creep80 Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Decoder defekt - hilft Premiere?

    Sorry, ich meinte "Der Kanal ist verschlüsselt oder nicht verfügbar" und NICHT "Ihre Smartcard ist für diese Sendung nicht freigeschaltet".

    "Der Kanal ist verschlüsselt oder nicht verfügbar" tritt auf, wenn ich bei eingesteckter Karte das Gerät vom Netz trenne und neu starte. Freigeschaltet sind beide Karten. Wenn die Karte bewegt (entnommen und wieder eingesteckt) wird wechselt die Fehlermeldung wieder zum ursprünglichen "Ihre Smartcard ist nicht richtig eingesteckt".

    Bei beiden Karten wird grundsätzlich (also egal nach welcher Art Neustart) "Keine Smartcard" im Menü des Receivers angezeigt.

    Schade, der Decoder bzw sein Kartenleser wird dann wohl defekt sein.

    Ich habe Premiere Sport - wollte nach dem Wechsel der Bundesligarechte im letzten Jahr eigentlich schon kündigen, aber da Premiere mir auch Arena zur Verfügung stellen konnte (bin bei Kabel Deutschland), habe ich doch noch einmal um 24 Monate verlängert, 23€/Monat für Sportportal und Arena.
    Naja, werde dann wohl versuchen, irgendwo noch einen günstigen FOX zu bekommen. Ansonsten gibts bei ebay momentan den Technisat PR-K auch schon für um 50€, die beiden Geräte scheinen sich ja nicht groß zu unterscheiden...
     
  4. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.638
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Decoder defekt - hilft Premiere?

    Der Technisat ist dem PR-Fox in Punkto Bedienung und EPG (SiehFernInfo) haushoch überlegen und in der Regel die bessere Wahl, es sei denn du hast einen 4:3 TV und willst 16:9 Sendungen aufzoomen (Pan & Scan) um keine schwarzen Balken zu haben. Das können die Technisatreceiver nicht!
     
  5. creep80

    creep80 Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Decoder defekt - hilft Premiere?

    Ok, Pan & Scan hab ich noch nie vermisst...
    Werd dann wohl den Technisat nehmen, vielen Dank für deine Hilfe!:)
     
  6. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: Decoder defekt - hilft Premiere?

    Humax bietet 2 Jahre Garantie. Einfach ein Mail an HUmax-Technik. Die melden sich und rufen auch zurück. Ein Versuch kann nicht schaden. Es muss nur der Garantiebeleg vorhanden sein. Wenn nicht, kann premiere, falls dort gekauft, den Kauf bestätigen
     
  7. creep80

    creep80 Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Decoder defekt - hilft Premiere?

    Wie gesagt, der Humax ist ca drei Jahre alt, da wird in Sachen Garantie nichts mehr zu machen sein.

    Ist aber auch egal - habe mir mittlerweile den Technisat PR-K für 40€ ersteigert und mit dem wird alles wieder problemlos entschlüsselt.
    Offensichtlich war tatsächlich der Kartenleser des Humax ausgefallen.
    Ist scheinbar auch kein Einzelfall, in den letzten Tagen habe ich den FOX-C schon zweimal mit exakt demselben Defekt (!) bei ebay entdeckt... Von der Marke kommt mir nichts mehr ins Haus.

    Naja, jedenfalls nochmals danke für die Hilfe und die Kaufempfehlung!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2007
  8. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.638
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Decoder defekt - hilft Premiere?

    @ creep80

    Abgesehen von dem DEFEKT beim HUMAX ...
    welches der beiden Geräte gefällt Dir denn jetzt besser?
     
  9. Mr.DIGI

    Mr.DIGI Junior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    25
    AW: Decoder defekt - hilft Premiere?

    Ich weiß wo man die ganzen Kabel-Receiver noch Billiger bekommt will aber hier keine Werbung machen sonst gibbet hier nur ärger wer es wissen will einfach PM senden !
     
  10. creep80

    creep80 Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Decoder defekt - hilft Premiere?

    Also ich mag das EPG des Technisat sehr gern und die Installation hätten vermutlich selbst meine Eltern noch geschafft - auch wenn es schade ist, daß die Software-Aktualisierung knapp eine halbe Stunde gedauert hat und währenddessen keinerlei Infos auf dem Fernseher (Fortschrittsanzeige o.ä.) ausgegeben wurden.
    Was die restliche Bedienung angeht muss ich mich erst noch umgewöhnen, aber macht bisher einen sehr guten Eindruck, das Handbuch wird eigentlich gar nicht benötigt.

    - Ich vermisse den Humax nicht, sagen wir es so :)
     

Diese Seite empfehlen