1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Debug Modus

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Sandmann38, 17. Oktober 2003.

  1. Sandmann38

    Sandmann38 Junior Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2003
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Roth
    Anzeige
    ich habe Probleme meine Nokia D-Box 2 in den Debug-Modus zu bekommen.
    Ich bekomme immer die failed Meldung.
    Einmal habe ich es sogar geschaft das Bootfile zu senden.
    Ich brauche eure Hilfe oder Spezialisten die mir im Raum Nürnberg weiterhelfen.

    ***Adapter Desc: Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast Ethernet-NIC (via IpHlpApi #0)
    ***MAC address: 00:0B:2B:10:1F:5E Local IP: 192.168.5.3
    ***BootP server started... Port 67
    ***TFTP server started... Port 69

    <small>[ 17. Okober 2003, 15:18: Beitrag editiert von: Sandmann38 ]</small>
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Welches OS
    Wie ist die Box mit dem PC verbunden?Switsch/Crossover?

    Firewall und/oder Virenscanner abgeschaltet?

    Bootlog wäre noch nett,
    winken damit können die Freaks dann hier was anfangen.
     
  3. Sandmann38

    Sandmann38 Junior Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2003
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Roth
    Firewall deaktiviert,Virenscanner deaktiviert,
    unter Win98 und WinXp probiert
    immer dasselbe Problem
    flash-erase ausgeführt Update
    Bootmanger gestartet(failed),DBox an
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    deaktivieren reicht meistens nicht-deinstall
    bei XP den Mediasensing Patch installieren
     
  5. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Sandmann38

    Wenn nur das erscheint das funktioniert *nix*!

    Wirklich überhaupt nichts.

    Die ausgaben stehen da immer dazu brauchste noch nichtmal ein Netzwerkkabel anschliessen breites_

    Also Netzwerkverbindung überprüfen kann an ungefähr 50 Sachen scheitern auch noch bedingt durch das OS das du fährst winken

    Was haste denn bisher gemacht,wie hast du was eingestellt?

    Gruß
    Frank

    <small>[ 17. Okober 2003, 21:35: Beitrag editiert von: Frank M ]</small>
     
  6. Sandmann38

    Sandmann38 Junior Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2003
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Roth
    http://www.dietmar-h.net/ohne_Kurzschluss.html
    ich bin genau nach dieser Anleitung vorgegangen.

    Realtek RTL8139 PCI FAST Ethernet,
    Crossover Kabel 10m, Nokia 2 Flashchip's Intel, Nullmodemkabel, Mediasensing Patch installiert
    Das Problem liegt wahrscheinlich beim Netzwerk, ich habe auch alles möglich probiert.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.413
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Windows XP ist in Sachen Netzwerk ziemlich "zickich". Ich habe damit auch so meine Probleme, daher nutze ich für diese Zwecke grundsätzlich nur Win98SE da geht es mit den selben Einstellungen wie bei XP problemlos. winken
    Gruß Gorcon
     
  8. Sandmann38

    Sandmann38 Junior Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2003
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Roth
    Endlich habe ich es geschafft, nun habe ich das Problem meine Nokia DBox hat einen Schreibschutz.
    Muss ich nun beide Jumper überbrücken?
    XH4 und XH6
     
  9. Sandmann38

    Sandmann38 Junior Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2003
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Roth
    Haben Nokia Boxen 2 Intel überhaupt einen Schreibschutz
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.413
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    I.A. nein.
    Gruß Gorcon

    PS: Die Avia600 er Boxen haben wohl wieder einen Funktionierenden Schreibschutz.

    <small>[ 18. Okober 2003, 16:15: Beitrag editiert von: Gorcon ]</small>
     

Diese Seite empfehlen