1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Debug-Modus ohne Nullmodemkabel?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Cassidy, 17. Mai 2005.

  1. Cassidy

    Cassidy Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    108
    Technisches Equipment:
    Wavefrontier T90 (2.Gen) 4xSmart Quad, Philips Dbox2 Neutrino
    Anzeige
    Hallo,

    ist es möglich die DBox2 in den Debug-Modus zu versetzen ohne ein Nullmodemkabel zu benutzen?

    Grüße
    Cassidy
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Debug-Modus ohne Nullmodemkabel?

    Nein, soweit ich weis nicht.
    Gruß Gorcon
     
  3. Cassidy

    Cassidy Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    108
    Technisches Equipment:
    Wavefrontier T90 (2.Gen) 4xSmart Quad, Philips Dbox2 Neutrino
    AW: Debug-Modus ohne Nullmodemkabel?

    ich hab jetzt nun ein Nullmodemkabel. Muss man darauf achten, auf welcher Seite man es in die Dbox2 steckt oder ist das egal?
     
  4. HHI

    HHI Silber Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    549
    Technisches Equipment:
    Sagem D-BoxII SAT (19,2´Ost)
    Nokia D-BoxII Kabel (Kabel-BW)
    AW: Debug-Modus ohne Nullmodemkabel?

    Ist egal:) !
     
  5. Cassidy

    Cassidy Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    108
    Technisches Equipment:
    Wavefrontier T90 (2.Gen) 4xSmart Quad, Philips Dbox2 Neutrino
    AW: Debug-Modus ohne Nullmodemkabel?

    ok danke. In meinem Handbuch vom Mainboard steht was von "männlichen" Com-Anschlüssen....
    auf dieser Seite http://www.dietmar-h.net/Nullmodem.html steht aber "female" also weiblich...

    kann ich trotzdem anschließen?
     
  6. HHI

    HHI Silber Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    549
    Technisches Equipment:
    Sagem D-BoxII SAT (19,2´Ost)
    Nokia D-BoxII Kabel (Kabel-BW)
    AW: Debug-Modus ohne Nullmodemkabel?

    Ist doch klar, der Anschluss beim Motherboard muss "männlich" sein damit das "weibliche" Kabel passt.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Debug-Modus ohne Nullmodemkabel?

    Ansonsten gehts nur mit Adaptern. (Ich meine jetzt aber beim Nullmodemkabel und nicht was ihr wieder denkt.:D )

    Gruß Gorcon
     
  8. Cassidy

    Cassidy Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    108
    Technisches Equipment:
    Wavefrontier T90 (2.Gen) 4xSmart Quad, Philips Dbox2 Neutrino
    AW: Debug-Modus ohne Nullmodemkabel?

    ok...noch eine Frage...


    "GND (Masse) könnt ihr am Tunergehäuse oder unter den Befestigungsschrauben der Platine abgreifen."

    heißt das jetzt also ich nehme einfach einen Kupferkabel und verbindet den Punkt mit dem Gehäuse?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2005
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Debug-Modus ohne Nullmodemkabel?

    Ja. (aber nicht mit dem Deckel der daneben liegt.;) )

    Gruß Gorcon
     
  10. Cassidy

    Cassidy Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    108
    Technisches Equipment:
    Wavefrontier T90 (2.Gen) 4xSmart Quad, Philips Dbox2 Neutrino
    AW: Debug-Modus ohne Nullmodemkabel?

    sorry versteh ich jetzt aber nicht :) (warum denn nicht mit dem Deckel? Stellt doch auch eine Erdung her oder?) ...ich möchte jetzt einfach den Punkt FlashReset mit einem Kabel den dem Gehäuse (...wo die Platine noch drauf befestigt ist ), verbinden...ist das richtig?
     

Diese Seite empfehlen