1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Debug-Modus "abschalten"???

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von neuer-User, 1. Juli 2003.

  1. neuer-User

    neuer-User Junior Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Düsseldorf
    Anzeige
    Ein Bekannter von mir hat seine Mietbox auf Linux umgebaut und würde aber die Box doch gerne zurückgeben und nicht mehr PREMIERE abkaufen, daher meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit, den Debug-Modus (die "komischen" Zeichen beim Start der d-box) wieder zu deaktivieren, so dass alles beim Start ganz normal aussieht?

    Vielen Dank und Gruss,
    neuer-User

    <small>[ 01. Juli 2003, 10:00: Beitrag editiert von: neuer-User ]</small>
     
  2. ericomx2k

    ericomx2k Senior Member

    Registriert seit:
    1. April 2003
    Beiträge:
    301
    Ort:
    nähe Marburg
    Mit einer Mietbox sollte man das auch nicht machen!
    Es ist bestimmt möglich aber wie weiss ich auch nicht...


    eric
     
  3. Hallo Spencer

    Hallo Spencer Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Sesamstrasse
    einfach die BN_Soft wieder drauf und schon erledigt ( die BN hast Du doch sicher noch oder ?)
     
  4. olu

    olu Junior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Deutschland
    BLOSS NICHT!!!


    @Hallo_Spencer
    Antworte lieber gar nicht, bevor Du irgendwelche Aussagen machst die nicht stimmen und andere in Teufelsküche bringen könnten. winken
    Einfach nur die BN_Software reicht deshalb nicht aus, weil der Debug-Modus immer noch enabled ist.

    @neuer-User
    den Debug Modus kann man schon disablen. Allerdings hab ich's noch nie selbst versucht - weil ich eine Kauf (und keine Mietbox) habe und sich damit nie die Anforderung ergeben hat.

    In diesem Thread ist ein Link (der wohl zur Zeit down ist), der auf die entsprechende Seite mit einer Anleitung hierzu führt.


    olu

    <small>[ 01. Juli 2003, 12:28: Beitrag editiert von: olu ]</small>
     
  5. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    KÄSE!

    Nur mit durch das aufspielen der BN is der Debug-Mode noch lange nich disabled!
    Also: erst BN aufspielen und dann das machen was unter folgender URL beschrieben ist:

    http://www.noernet.de/dbox2/howto/debugdisableFAQ.txt

    dann ist die box wieder, wie sie ursprünglich war.
     
  6. Hallo Spencer

    Hallo Spencer Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Sesamstrasse
    Papelapapp, BN drauf und aus, er soll sich bloss nicht die Mühe machen den Debugmodus auch noch zu disblen Mit ein bisschen Pech wird die Box in die ewigen Jagdgründe geschickt.Das sind dann 410€ die dann hoffentlich olu oder Reichi_NB abdrücken. So wie sich die Frage anhört scheint das wieder einer der Helden zu sein die ihre Box zum Umbauer um die Ecke gebracht haben und nun dasitzen und nicht aus noch ein wissen und Ihr wollt ihm auch noch empfehlen anhand der Anleitung den Debug_modus zu disablen! Das nenne ich schon grob fahrlässig Also einfach abschicken, hauptsache BN ist drauf. Ich hab schon v.Leuten gehört die die Box sogar mit Linux eingeschickt haben ohne das sich jemand aufregte.

    <small>[ 01. Juli 2003, 14:54: Beitrag editiert von: Hallo_ Spencer ]</small>
     
  7. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    Also ich würde mich nicht trauen, die Box mit eingeschalteten Debug BootMon zurückzuschicken, desgeschweige selbiges mit einer Linux Version auf der Box zu machen.
    @neuer-User
    Ich schließe mich Olu und Reichi komplett an. Versuch lieber den Debug Modus zu auszuschalten.
     
  8. Hallo Spencer

    Hallo Spencer Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Sesamstrasse
    Ist natürlich seine Entscheidung aber: schickt er sie im Debugmodus zurück und Premiere hat ein Problem damit bezahlt er die 410€ und bekommt die Box, macht er beim enablen einen Fehler zahlt er auch 410€ und hat einen tollen Briefbeschwerer: Mir persönlich würde die Entscheidung da natürlich extrem schwer fallen schliesslich macht so ein Teil auf dem Schreibtisch ne Menge her

    <small>[ 01. Juli 2003, 13:05: Beitrag editiert von: Hallo_ Spencer ]</small>
     
  9. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    Du hast aber eine Variante vergessen:
    Macht er keinen Fehler, kann er seine Box ordungsgemäß zurückgeben und zahlt keinen Cent. winken
     
  10. Hallo Spencer

    Hallo Spencer Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Sesamstrasse
    @Foo
    :)) Richtig aber wie oben gesagt, das scheint mir eher ein Kandidat für das nächst Posting mit dem Titel:

    Hilfe meine Box funktioniert nicht, wie kann ich das Premiere erklären
     

Diese Seite empfehlen