1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Debatte um Rundfunkbeitrag: Werden ARD & ZDF zum Lückenbüßer?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. Dezember 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.375
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Geht es nach einem neuen Gutachten aus dem Finanzministerium zum Rundfunkbeitrag, soll das Programm von ARD und ZDF stark beschnitten werden. Sie sollen nur noch Lücken füllen, die die Privaten nicht abdecken. Doch Kritiker warnen: Man dürfe die Öffentlich-Rechtlichen nicht in eine Nische abschieben.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.849
    Zustimmungen:
    3.489
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Debatte um Rundfunkbeitrag: Werden ARD & ZDF zum Lückenbüßer?

    Das Finanzministerium hat zum Glück da überhaupt nichts mit zu tun. Die sollen sich um ihre eigenen Verschwendungen kümmern!
     
  3. Magicflute

    Magicflute Senior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2011
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Alles, was Man(n) an audio-visueller Technik.
    Amerikanische Verhältnisse, oder was??

    Ich will ja das deutsche ÖR Fernsehen nicht in den Himmel heben, aber sollten diese beschnitten werden, haben wir bald Belusconi-Tutti-Frutti oder amerikanische Fastfood TV Kost. Na Dankeschön. Hat die Politik keine ernsthaften Sorgen????
     
  4. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.690
    Zustimmungen:
    222
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Debatte um Rundfunkbeitrag: Werden ARD & ZDF zum Lückenbüßer?

    Hilfe die man bestimmt gerne hat:
    Die finden das bestimmt toll, wenn die regelmäßig auch einen Seewetterbericht und Pegelstände der Flüsse durchgeben müssten...
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.849
    Zustimmungen:
    3.489
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Debatte um Rundfunkbeitrag: Werden ARD & ZDF zum Lückenbüßer?

    Nein die Lobyisten wollen den Privaten nur Aufträge für Sendungen zuschanzen mehr nicht.
     
  6. digisatelli

    digisatelli Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    8.328
    Zustimmungen:
    972
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Technisat ISIO S1+Digicorder S1 mit Sky-Modul
    Sat Astra 19,2°
    Das Bundesfinanzministerium gibt Geld für ein Gutachten aus, was die garnix angeht. Steuerverschwendung hoch3.
    Fragt sich nur ob die seit dem Höneß Prozess langeweile haben.
    Oder wollen die den "Brennpunkt" fördern und Spezial, Komödienstadel usw.?
     
  7. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    5.891
    Zustimmungen:
    1.635
    Punkte für Erfolge:
    163
  8. momax

    momax Senior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Debatte um Rundfunkbeitrag: Werden ARD & ZDF zum Lückenbüßer?

    Der Politik kanns nur Recht sein, nur noch Blöd TV für weitere Verblödung, und das muß auch noch via HD+ bezahlt werden, eine Posse ohnesgleichen.
     
  9. Telefrosch

    Telefrosch Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Astra 19°
    Hotbird 13°
    DVBT2/TNT
    Digicorder HD S2+
    Panasonic TX-43 CXW754
    AW: Amerikanische Verhältnisse, oder was??

    Richtig! ... und HD+ kostet dann 15.-
    Die Sau wird jetzt zum zweiten Mal in einer Woche durchs Dorf getrieben.
    Daran erkennt man Propaganda und die gehört demaskiert.
    Ich habe nichts gegen Veränderungen die beim ÖR Ballast entfernen, die ihn wirtschaftlicher und zukunftsfähig machen.
    Diese Meinungsmache dient aber nur dazu die Konkurenz der Privaten zu beschneiden oder plattzumachen um deren Rendite zu steigern.
    Als Nächstes kommt die tibetanische Gebetsmühle mit der schlimmen Werbung auf ARD und ZDF.
    Keine Werbung ergibt Gebührenentlastung. .... Nun ja, nach mehereren Jahrzehnten RTL etc. wundert diese Logik niemanden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2014
  10. Telefrosch

    Telefrosch Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Astra 19°
    Hotbird 13°
    DVBT2/TNT
    Digicorder HD S2+
    Panasonic TX-43 CXW754
    AW: Debatte um Rundfunkbeitrag: Werden ARD & ZDF zum Lückenbüßer?

    ... und Werbekunden!
     

Diese Seite empfehlen