1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DC-Durchlass ja oder nein?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Palantir, 26. September 2005.

  1. Palantir

    Palantir Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2005
    Beiträge:
    30
    Anzeige
    Ich verkable gerade meinen Rohbau. Nun möchte ich in einem Zimmer zwei Dosen an einen Strang hängen. Dazu benötige ich ja eine Durchlassdose und eine Enddose. Soweit so gut.
    Nun höre ich aber immer wieder von einem DC-Durchlass, den diese Dosen haben sollen oder nicht.
    Googeln führt mich überall hin, aber nicht auf eine Erklärung.
    Könnt ihr mir sagen (oder einen entsprechenden Link geben), was das bedeutet bzw. ob ich es nun brauche oder nicht.

    Gruß

    Palantir
     
  2. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: DC-Durchlass ja oder nein?

    Wenn Du eine Sternverteilung hast und die Durchgangsdose nur dazu dient, alternativ den Receiver dort anzuschließen, brauchen die Dosen DC-Durchlaß. Andernfalls käme die Spannung des Receivers nicht am Multischalter an und könnte diesen nicht steuern.

    DC-Sperrung taugt nur für Einkabelsysteme (GP31D oder Disicon), bei denen keine Ebene umgeschaltet wird und mit der DC-Sperre gegenseitige Beschädigung der Receiver verhindert werden soll.

    Die entscheidende Frage ist aber: Wieso baust Du überhaupt eine Durchgangsdose ein, wenn Du noch im Rohbau arbeitest und problemlos ein zweites Kabel verlegen könntest?

    Näheres zur Verkabelung in der Sat-Einführung auf meiner Homepage.
     
  3. Palantir

    Palantir Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2005
    Beiträge:
    30
    AW: DC-Durchlass ja oder nein?

    Nun ja, es ist der rohbau eines Umbaus. ein zweites Kabel verlegen bedeutet unnötigen Aufwand (ich bräuchte dann ja auch einen größeren Multischalter).

    Und es geht im Prinzip nur darum, dass ich frei sein will, in welcher Ecke der Receiver stehen soll.

    Auf jeden Fall Danke für die Antwort.
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: DC-Durchlass ja oder nein?

    Für ene Sternverkabelung sind Durchgangs- und End-Dosen denkbar ungeeignet. Die Ausgänge der Multischalter sind dafür nicht ausgelegt. Der Signalverlust durch die Signalauskopplung in der Durchgangsdose und den Abschlusswiderstand in der Enddose sind viel zu hoch. Du kannst aber zwei Kabel bis zum Multischalter legen, das nicht benutzte schließt du einfach nicht an.
     
  5. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.844
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: DC-Durchlass ja oder nein?

    Leg zwei separate Leitungen und schließe nur die benutze am Multischalter an bzw. setze hier einfach einen Zweifachverteiler.
    Zukünftig solltest du aber immer zwei Ableitungen vorsehen, denn die PVRs sind stark im Kommen. Eine Leitung zum Live-schauen, eine zum Aufzeichnen.
     

Diese Seite empfehlen