1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DBV2000 und neues Verfahren

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von haneu, 16. Dezember 2002.

  1. haneu

    haneu Neuling

    Registriert seit:
    9. Dezember 2002
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Erlangen
    Anzeige
    Ich habe ein Premiere-Abo und moechte DVB2000 auf meine dbox I spielen. Was passiert, wenn Premiere das Verschluesselungsverfahren (demnaechst?) aendert? Wird dann hardwaremaessig was ausgetauscht und es geht mit DVB2000 immer noch, oder ist es ein Software update und ich muss dan zu betanova zurueck?
    Mfg, Harald
     
  2. fernsehen

    fernsehen Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    512
    Hallo

    Es steht noch nicht fest wie, wann und welches System eingesetzt wird.
    Aber eins müßte beim Wechsel ein Problem machen, die d-Box 1 da das Cam wahrscheinlich getauscht werden muß.
    Genaues weiß auch noch Niemand einfach mal abwarten.

    mfg Rudlis
     
  3. RudatNet

    RudatNet Neuling

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Duisburg
    Also das Umsteigen auf DVB2000 funzt ohne Hardwarewechsel einwandfrei!

    Mit ´ner Originalkarte kannst du das gleiche sehen wie vorher auch.
    Allerdings wird die Bedienung der Box wesentlich besser.
    (Mann kann u.a. auch die Kanalliste per PC bearbeiten.)
     
  4. Humi

    Humi Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2001
    Beiträge:
    351
    Am Thema vorbei
     
  5. RudatNet

    RudatNet Neuling

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Duisburg
    Danke Herr Lehrer! Stimmt sogar teilweise! breites_

    Also neuer Versuch:
    Nichts genaus weiß man bisher.
    Jedenfalls ist es nicht sehr wahrscheinlich, dass man bei Umstellung auf ein anderes System bei der DBox 1 ein anderes CAM (->Rudlis) einsetzen muß. Will Premiere sich denn noch mehr Abonennten vergraulen? Wohl kaum!?

    In letzter Konsequenz kann man ja leicht wieder die original Soft aufspielen.
    Möglicherweise gibt es ja ein SW-Update von Premiere.
    (Möglicherweise auch eins für DVB2000!?)

    Nur solange noch nichtmal Premiere weiß welches Verschlüsselungsystem kommen wird, wird es immer nur Mutmaßungen geben.

    Das Aufspielen von DVB2000 - auch zum jetzigen Zeitpunkt - kann jedenfalls kein Fehler sein.
     
  6. BikerMan

    BikerMan Platin Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    2.234
    Ort:
    MUC
     
  7. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.687
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    Laut Premiere wird das neue System auch in den 1er Boxen laufen. Man will das neue System so anpassen, dass es auch mit den alten Betacrypt CAMs läuft, was technisch durchaus machbar ist. Auf alle Fälle gilt: an DVB2000 wird es nicht scheitern.
    MfG
    Terranus
     
  8. haneu

    haneu Neuling

    Registriert seit:
    9. Dezember 2002
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Erlangen
    Laesst sich eigentlich im Cam irgendetwas per Software aendern?
    Genau gefragt: ist im Cam ein Eeprom?
    Wenn ich das ganze richtig verstanden habe ist doch im Cam der Verschluesselungsalgorythmus und auf der Karte sind Keys, die im Eeprom liegen und damit aenderbar sind.
    Dann kann man doch (solange das Cam keine aenderbaren Speicher hat) keine Aenderung der Verschluesselung machen, weil festverdrahtet im Cam.
    Aenderung ist dann nur moeglich per SW der Box (eigentlich kann man ja auch da Algorytmen rechnen). Das haette dann zur Folge, dass DVB2000 erstmal nicht geht.
    Oder aber die Cam's werden getauscht, was wohl aus Kostengruenden ausfaellt.
    Mfg, Harald
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Im Cam der D-Box1 ist ein OT-Prom das ist ein Eprom der nicht gelöscht werden kann. dieser ist auch fest eingelötet und kann auch nicht extern gepatcht werden.
    Gruß Gorcon
     
  10. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Gorcon,

    gibt es zur DVB2000 verschiedene Versionen und auch eine dt. Beschreibung? Wenn ja, wo finde ich diese?
    Brauche dies für meine dB1- Kabelbox, die selber nicht nutze, sondern ein Familienmitglied. sch&uuml
     

Diese Seite empfehlen