1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DBOX2 Yadi mit NFS-Server/Client

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von davinci75, 10. Juni 2005.

  1. davinci75

    davinci75 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    Anzeige
    Hallo,

    bisher habe ich immer mit DBoxwinserver gestreamt. Die Wiedergabe von Filmmaterial über die DBox an den Fernseher funktionierte mit dem VLC MediaPlayer nie richtig.

    Ich habe daher jetzt AllegroNFS installiert und eingerichtet. Mit DBoxwinserver gestreamte Sendungen im .TS-Format habe ich in den zugewiesenen Ordner verschoben und kann mit der DBox diese astrein ohne jegliche Probleme auch in AC3 wieder abspielen. Auch der Bildbetrachter funktioniert. Bei MP3 fehlt der Ton.

    Wenn ich jedoch über AllegroNFS in den Ordner Sendungen aufzeichnen will, habe ich ein Problem. Die Aufzeichnung (Datei) klappt zwar, es werden Dateien auf der HD des Rechners geschrieben. Diese Dateien lassen sich jedoch mit keinem Programm öffnen, also irgendein unbekanntes Format.

    Kann mir jemand sagen, was ich falsch mache? Muss ich noch irgendwo was umstellen, dass ich einen .TS - stream bekomme?
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: DBOX2 Yadi mit NFS-Server/Client

    mp3 gehen nicht über den digital Ausgang, dazu mußt Du noch ein analog Kabel legen.

    aufnehmen:
    Unter "Aufnahme" mußt Du noch den SPTS Modus aktivieren.
     
  3. davinci75

    davinci75 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    AW: DBOX2 Yadi mit NFS-Server/Client

    Danke für die Hinweise.

    MP3 funktioniert dann. Auch das Streaming im .TS - Format funktioniert nach der Aktivierung des SPTS. Allerdings verschwindet dann bei Premiere 1 und 2 das Bild. Woran liegt das - und gibts dagegen eine Möglichkeit?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DBOX2 Yadi mit NFS-Server/Client

    Das hängt vor allem mit dem AviaTreiber zusammen.
    Wiki

    Gruß Gorcon
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: DBOX2 Yadi mit NFS-Server/Client

    Ja Du darfst nicht den SPTS dauerhaft, sondern nur unter "Aufnahme" aktivieren.
    Ich glaube, Du solltes während der Aufnahme auch kein Digital Ton nutzen, kann es selbst nicht ausprobieren, da ich kein Abo mehr habe.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DBOX2 Yadi mit NFS-Server/Client

    Das gilt aber nur für Avia600 Boxen. Bei den alten Nokias (avia500) gibts in dieser Hinsicht keine Probleme. (weshalb ich die auch vorziehe).
    Wärend des Streamens auf DD umzuschalten ist damit auch kein Thema.
    Gruß Gorcon
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: DBOX2 Yadi mit NFS-Server/Client

    Seit dem dieses Problem mit der oben benannten Einstellung gelöst wurde, hat die Nokia nicht zwingend mehr einen Vorteil. Außerdem sieht die Philips besser aus. so ;)
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DBOX2 Yadi mit NFS-Server/Client

    Naja, den Nachteil hast Du aber selbst genannt. ;)
    Nagut, wenn man sie als Kabelbox hat, dann mag das sein.
    Nur muss man dann die FB erst umbauen denn mit dem "Knochen" komm ich nicht zurecht, zumahl ihr zwei sehr wichtige Tasten fehlen.:rolleyes:

    Gruß Gorcon
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: DBOX2 Yadi mit NFS-Server/Client

    Da fehlen Tasten? Ich selbst hatte nie ne Nokia, nur die einser hätte die Doppelpfeile als Vorteil, fällt mir so spontaaaaaaaan ein. Ich nutze eine Multifunktionsfernbedienung, da ist es so ziemlich egal was auf der originalen anders ist, die liegt im Schrank, incl. Batterien, falls mal die Box wieder den Ton von sich heraus auf "mute" schaltet, brauche ich die FB um den wieder anzuschalten. ;) Das kann meine Multi nicht. :(
     
  10. Thomas_H

    Thomas_H Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    516
    AW: DBOX2 Yadi mit NFS-Server/Client

    Bei mir geht beides: SPTS immer an und Bild incl. DD während des Streamens. Geht bei meiner Sagem1x aber nur mit avia022. Einziger kleiner Nachteil: Ab und zu knackt es beim Umschalten während des Normalbetriebs.

    Gruß
    ThomasH
     

Diese Seite empfehlen