1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DBox2 WOL und WinXP

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von RyoBerlin, 19. Februar 2005.

  1. RyoBerlin

    RyoBerlin Guest

    Anzeige
    Hi wie richtet man das eigentlich ein?

    Weil derzeit muss ich ja beim XP Start mein Passwort eingeben. vorher kann XP ja garnicht richtig starten.
    Und für das NFS System benötige ich ja ein Passwort so das die Abfrage pflicht ist.

    Noch dazu hat man das Problem das die USB 2.0 Festplatten beim hochfahren nen anderen Buchstaben zugeteilt bekommen als im Streamprogramm eingestellt ist ;-)


    SORRY MEINTE WOL
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Februar 2005
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: DBox2 WON und WinXP

    Warum nutzt Du nicht den Ruhezustand?
    Da kannst Du die pwd Abfrage rausnehmen.
     
  3. RyoBerlin

    RyoBerlin Guest

    AW: DBox2 WON und WinXP

    weil der PC dann anbleibt
    Also netzteil.

    ODer irre ich?!
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: DBox2 WON und WinXP

    Wenn Du ihn nicht komplett vom Netz nimmst,dann hält er immer eine Spannung
    von 5 Volt für die NIC und deren WOL bereit.
     
  5. RyoBerlin

    RyoBerlin Guest

    AW: DBox2 WON und WinXP

    also immer wenn ich auf StandBy ging lief das Netzteil weiter und die LEDs vorne am PC blinkten.. also von stromeinsparungen red ich erst wenn das Netzteil abgeschaltet hat und auch der lüfter aus iss ;-)
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: DBox2 WON und WinXP

    Das Netzteil schaltet erst ab wenn Du den Schalter hinten nutzt
    oder eine Schaltleiste.
    versuche mal den Ruhezustand
     
  7. RyoBerlin

    RyoBerlin Guest

    AW: DBox2 WON und WinXP

    Wie aktiviere ich den ruhezustand?
    hab da nur Standby , Aus und neustart
    standby probiert da lüftet noch alles schön laut und danach war kein ton mehr musste erst neu starten und meine tv karte danach starten dann war wieder ton da *G*

    Also ruhezustand iss an aber ich weis nich wie ich den PC da reinversetzen soll

    Nachtrag: ok also einfach in den energieoptionen eingestellt das ruhezustand wenn netzschalter gedrückt wird.

    dann gehts.
    Schade das es nich per menü geht. aber es geht.
    Wenn ich aufgerüstet hab auf ein ASrock k7vt4a+ und Sempron 2200+ (frag mich gerade ob das langsamer ist als mein Duron 1800 weil der Sempron 2200+ nur 1.5GHz hat) dann kann ich endlich WOL nutzen ;-)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Februar 2005
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: DBox2 WON und WinXP

    behalte Deinen Duron oder gehe noch höher-das was Du da jetzt vorhast
    bringt nicht viel
     
  9. RyoBerlin

    RyoBerlin Guest

    AW: DBox2 WON und WinXP

    Naja der Duron iss dummerweise schon verkauft *G*
    Vorteil am Umrüstset ist das ich DDR-400 ram nutzen kann und CPUs von AMD etwas höher nehmen kann bis Athlon XP 3000+ oder so (S462 glaub ich) das DDR Ram kann ich später auch auf Athlon-64er Boards nutzen.
    Und das Mainboard hat halt WOL was mein K7S5A nich hat.

    Lief ja so lahm lahmer als mein XP 1600+ naja da dacht ich liegt anna CPU hat sich rausgestellt iss nich die CPU zu dem zeitpunkt wars schon bei eBay drinne naja *G*
    Für 100Eur verkauft und umrüsten kostet mich ca. 110EUR (dafür nur noch 265RAM und die CPU taket nur mit echten 1.5GHz statt mit 1.8. Naja aber da ich eh nicht spiele...)
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: DBox2 WON und WinXP

    ja und einbischen Takten kann man ja schließlich auch noch.... ;)
     

Diese Seite empfehlen