1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DBox2 und Yamaha DD

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Ihli, 20. November 2001.

  1. Ihli

    Ihli Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2001
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Brandenburg
    Anzeige
    Hallo DD-Profis, ich habe auch eine D2 (Nokia) und einen Yamaha DD-Receiver. Die Geräte sind sowohl über analog und optisches Kabel verbunden. In dem Receiver steckt allerdings noch ein optisches Kabel vom DVD-Player. Das Problem ist, ich empfange kein DD Ton von Pro7 !!! Was habe ich falsch gemacht???
     
  2. Markus.Guth

    Markus.Guth Junior Member

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Deutschland
    Den digitalen Bitstream in den Einstellungen der d-box nicht aktiviert?? [​IMG]

    [ 20. November 2001: Beitrag editiert von: Zapper2001 ]</p>
     
  3. Fraenzchen

    Fraenzchen Silber Member

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Dinslaken
    Wahrscheinlich. Aber ich würde vorsichtshalber auch die analoge Verbindung kappen. Führt möglicherweise zu Störungen und ist auch beim Digitalanschluss überflüssig. Der PCM Ton ist besser.
     
  4. Maik

    Maik Talk-König

    Registriert seit:
    20. Januar 2001
    Beiträge:
    5.318
    Ort:
    Deutschland
    Mann kann Analog und Digitaleingang schon verbinden nur sollte mann dann im Yamaha die Einstellung auf Auto machen denn da nimmt er immer den Digitalen Eingang als erstes.
     

Diese Seite empfehlen