1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

dbox2 und multiswitch

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Spooky, 28. Oktober 2003.

  1. Spooky

    Spooky Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.008
    Ort:
    Niedersachsen
    Anzeige
    Hallo,
    ich werde demnächst, d.h. diese Woche umziehen.
    Da ich 4 TVs zu versorgen habe, möchte ich mir eine Mulitswitch zulegen. U.a. deshalb weil ich auch noch HotBird empfangen möchte.
    Mach die dbox2 mit BN 2.01 Probleme beim Empfang oder so?

    Das soll übrigens das Multiswitch KIT werden:
    http://www.reichelt.de/inhalt.html?SID=12P56nyqwQAQsAAG%40Smxgbc78ee4c26ae12757aa0d9570462ccf9;ACTION=3;LASTACTION=2;SORT=artikel.artnr;GRUPPE=F2;WG=0;ARTIKEL=DIGITALSET%25204AE;ST ART=0;END=15;STATIC=0;FC=4;PROVID=0;TITEL=0

    <small>[ 28. Oktober 2003, 18:31: Beitrag editiert von: Spooky ]</small>
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Ob Single LNB oder Multischalter ist eigntlich egal.
    Die 2er dbox mit Betanova soll zwar nicht so unbedingt 100%tig DiSEqC beherschen, aber ich glaube es sollte klappen.

    Blockmaster
     
  3. Spooky

    Spooky Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.008
    Ort:
    Niedersachsen
    vielleicht auch jemand, der 2 Satelliten mit Multiswitch ansteuert mit der originalen BN?

    (ich weiss mit Linux geht das wohl, aber momentan habe ich nicht die Zeit für sowas)
     
  4. felix636

    felix636 Neuling

    Registriert seit:
    23. Oktober 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    deutschland
    hallo

    vor 2 jahren hab ich mir eine satanlage für astra und eutelsat gekauft
    mit multischalter 9zu4
    angeschlossen an micronik box 1200s super ging alles

    dann dbox2 phillips premiere super vom händler
    box angeschlossen und die dbox hat keinen sender gefunden
    händler service geholt und der hat sie auch nicht zum laufen gebracht ,
    sagte der multischalter sei defekt
    verkaufte mir einen 5/4 schalter nur für astra und dbox fand alle sender

    habe jetzt neutrino auf der box und wollte den 9/4 anschließen aber geht
    auch mit der soft nicht alle disec varianten die man unter neutrino einstellen kann probiert

    also bei conrad einen neuen multischalter bestellt 9/4 und angeschlossen
    aber mit dem auch kein empfang mit der dbox
    hab noch die micronik und eine dreambox und die laufen super mit 9/4 schalter

    was kann das sein muß ich da noch was zwischen schalten

    wenn jemand was weiß bitte posten

    danke
    mfg felix
     
  5. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    Die Originalsoftware ist superzickig, was DiSEqC anbelangt.
    Sie beherrscht auch nur eine Teilmenge der DiSEqC 1.0 Befehle.

    Damit es überhaupt hinhaut, muss Astra zwingend auf die erste/kleinste Adresse (0, A, je nach Bezeichnung) des Multischalters gelegt bzw. dementsprechend angeschlossen werden.
    Astra sollte auch die default-Einstellung des Multischalters sein, sonst kann es bei einem etwaigen Softwareupdate Probleme geben.
     

Diese Seite empfehlen