1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

dBox2 und EMP Centauri 17/8

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von relaff, 26. Dezember 2005.

  1. relaff

    relaff Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hi,

    ich wollte mal fragen, ob mir hier einer die passenden DiSEqC Einstellungen für die dBo2 zur Ansteuerung eines EMP Centauri 17/8 verraten kann. Laut Spezifikationen "spricht" der Multischalter ja V. 2.0, was die dBox2 nicht kann. Andererseits habe ich in einem Thread (http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?p=452464) von "thowi" gelesen (dem ich leider kein Mail schreiben kann), dass er die Kombination erfolgreich betreibt.

    Viele Grüße und vielen Dank,
    Relaff
     
  2. thowi

    thowi Guest

    AW: dBox2 und EMP Centauri 17/8

    der EMP Centauri geht ganz normal mit DiseqC 1.0 zum steuern (und das kann die d-box unter
    Linux noch allemal).

    Nicht zu kompliziert denken, schließlich sind es ja nur 4 Positionen am 17/8 Multischalter und dafür reicht die von Dir genannte Kombination.

    Einfach unter Neutrino die SATS 1-4 benutzten und bei der DiseqC Einstellung 1.0.

    PS: Erst ab mehr als 4 SATs wird DiseqC 1.1 interessant, aber dann benötigt man zusätzlich Uncommited SPAUN Switches (habe ich auch in Kombination mit dem 17/8 am Laufen mit der Dreambox also keine Angst, auch damit kann der 17/8 kombiniert werden)

    PPS: DieseqC 2.0 ist nur für die Rückkanalfähigkeit, aber die benötigt eh (noch) keiner, die Schaltoptionen sind die selben soweit ich weis.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Dezember 2005
  3. relaff

    relaff Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    3
    AW: dBox2 und EMP Centauri 17/8

    Hi Thowi,

    prima - vielen Dank für Deine schnelle und verständliche Antwort :)

    Viele Grüße,
    Relaff
     

Diese Seite empfehlen