1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DBox2 Tuner Gewitter BUMM

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Frank_HA, 21. August 2002.

  1. Frank_HA

    Frank_HA Neuling

    Registriert seit:
    25. Februar 2002
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Hagen
    Anzeige
    Hallo @all,

    bereits zum 4. Mal ist mir gestern nach einem Gewitter der Tuner meiner D Box 2 durchgehauen! Ich schaute gerade ZDF über die DBox, es blitzt draussen und im gleichen Moment ist das Bild verrauscht. Sobald ich die Box aus dem Antennenkabelkreislauf rausnehme ist das analoge Bild super. Ich hatte das jetzt bereits 4 Mal. jedes Mal nach einem Gewitter knallt der Tuner der Box durch. Jedes Reparatur hat mich bei Premiere eine immense Summe gekostet. Obwohl ich mehrmals darum bat habe ich nicht einmal eine Bestätigung von Premiere bekommen, dass es sich um einen Überspannungsschaden handelt. Somit hat mir die Versicherung nie etwas bezahlt. Habe immer nur die Standard Briefe vom ominösen Andre Paulsen bekommen. Frage: ist die Dbox 2 in der Tat so Gewitteranfällig, respektive der Tuner, oder habe ich einfach nur ein superdefektes Gerät erwischt. Ich überlege mir ernsthaft ob ich das Ding jetzt noch mal reparieren lasse (bin kein Premiere Kunde mehr, schaue nur Öff.Rechtl. und höre Radio darüber)denn beim nächsten Blitz wird sie wieder hin sein.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.350
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Normalerweise würde eine Versicherung bei schäden die durch Blitzschlag entstehen nicht zahlen es sei den der Blitz ist direkt ins Haus eingeschlagen. Wenn das der Fall ist lässt sich das nachweisen. Man ist einigermassen sicher, keine defekte zu haben, wenn man die Geräte vom Strom und Anntennen Netz absteckt sobald ein Gewitter in Anmarsch ist. (Sowas stand früher in jeder Bedienungsanleitung winken ). Minimal kann man sich mit Blitzschutzvorrichtungen schützen.
    Gruß Gorcon
     
  3. Ecosis

    Ecosis Neuling

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Jülich
    Am 20.08.2002 hat sich auch meine D-Box 2 während eines Gewitters verabschiedet.
    Ich war zu diesem Zeitpunkt nicht zu Hause und konnte somit keinen Stecker ziehen.

    Da es eine Leihbox ist, schickt Premiere mir eine neue. Jedenfalls warte ich noch darauf.

    Der Premieretechniker fragte direkt, ob es ein Gewitter gab,- ansonsten würde sich die D-Box2 nicht so schnell verabschieden.

    Oft würde auch nur das Display ausfallen, Bild und Ton seien trotzdem da...
     
  4. Onkel99

    Onkel99 Junior Member

    Registriert seit:
    8. August 2002
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Köln
    @ Gorcon,
    Normalerweise würde eine Versicherung bei schäden die durch Blitzschlag entstehen nicht zahlen es sei den der Blitz ist direkt ins Haus eingeschlagen.

    da muß ich dir aber widersprechen, bei uns hat der Blitz nicht ins Haus eingeschlagen sondern irgendwo in der nähe und ich hatte einen Totalschaden am Fernseher. Die Werkstatt hat den Überspannungsschaden bestätigt und die Versicherung hat sofort gezahlt. Vorrausetzung ist natürlich das man in seiner Hausratversicherung auch Überspannung mit.
    Gruß Onkel99
     
  5. JC- Denton

    JC- Denton Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    682
    Ort:
    Bockhorn/Niedersachsen
    Stimmt. Bei uns hatte mal direkt gegenüber der Blitz eingeschlagen. Die Bude ist danach abgebrannt. Bei mir waren 80% meiner Elektrogeräte dabei drauf gegangen. Meine Hausratversicherung hat den Schaden ohne weiteres übernommen da ich Überspannungsschäden mit in der Versicherung hatte. Aber die gute alte dbox 1 hat es ohne Schaden überstanden. winken

    JC

    <small>[ 21. August 2002, 19:05: Beitrag editiert von: JC- Denton ]</small>
     

Diese Seite empfehlen