1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DBox2 Timer WinGrabEngine.dll

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Frank M, 6. Januar 2003.

  1. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Anzeige
    Hallo

    Habe gerade Probleme die WinGrabEngine.dll vom DBox2 Timer unter W2000 zu registrieren.

    Anleitung:

    Funktioniert nicht

    Bekomme eine Fehlermeldung das das angegeben Modul nicht gefunden wurde.

    Und nu?

    Gruß
    Frank M

    <small>[ 06. Januar 2003, 00:29: Beitrag editiert von: Frank M ]</small>
     
  2. UlliHönes

    UlliHönes Silber Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    612
    Ort:
    Gestungshausen
    Technisches Equipment:
    Nokia SAT 2xI Avia600 GTX DBT-Image vom 15.01.2006
    Nokia SAT 2xI Avia500 GTX NovaTux-Image Release Neutrino 26.03.2006
    Hast Du dich nicht vertippt?
     
  3. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Hi

    Problem gelöst

    folgendes reichte

    Start/Ausführen

    regsvr32 wingrabengine.dll

    Wenn Ich den genauen Pfad angebe also hier c:\windows\system (dort habe Ich Sie ja hinkopiert) gehts nicht.

    Tja so ist das durchein

    Sag ich jetzt mal lieber nichts zu ...

    Gruß
    Frank M

    <small>[ 06. Januar 2003, 00:59: Beitrag editiert von: Frank M ]</small>
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Es reicht völlig, wenn man per Drag&Drop die DLL auf die REGSRV32.EXE "fallen" lässt.

    Gag
     
  5. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Hi Gag

    Nu is egal.

    Habe einem Kollegen eine SVCD versprochen und extra desswegen den ganzen Murks eingerichtet.
    Ich persönlich bevorzuge ja immer noch meinen guten alten VCR winken
    Naja Manuelle Testaufnahmen und auch eine Timer Aufnahme funktionierten perfekt.
    Ist ja auch eine nette Spielerei wenn man mal vom horrenden Platzbedarf absieht.
    1Std. 1,5GB ist ja nichts winken

    Aber die eigentliche programierte Aufnahme (heute Morgen 4:30) funktionierte dann natürlich nicht.

    Hatte dann letztlich ein 4byte sch&uuml großes MPEG2 file auf der HD.
    Wahnsinn entt&aum
    Was mich stutzig macht ist wenn man sich mal die Eigenschaften der datei ansieht steht dort erstellt heute 4:30
    geändert heute 5:30
    ?

    4:30-5:30 wäre die Aufnahmezeit gewesen,genau 1Std.

    Was will uns das sagen?

    Gruß
    Frank M
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ziemlich stark komprimiert breites_
    Gruß Gorcon
     
  7. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Mächtig stark komprimiert

    Aber mitlerweile alles im grünem Bereich.

    Die EPG infos werden sonst nicht aktualisiert.

    Man sollte ruhig mal die beigefügte FAQ lesen sch&uuml

    Nun läuft es
    Gute 18Std.zu spät aber besser als nie.

    Gruß
    Frank M

    <small>[ 06. Januar 2003, 22:36: Beitrag editiert von: Frank M ]</small>
     

Diese Seite empfehlen