1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DBOX2 startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von fourtimesu, 1. August 2001.

  1. fourtimesu

    fourtimesu Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2001
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Mönchengladbach
    Anzeige
    Hallo !
    Habe eine Nokia DBox2/Kabel.
    Diese bleibt nach dem Einschalten mit der Anzeige "Einen Moment bitte" stehen.
    Auf dem Fernseher sieht man den Blue-Screen mit der Meldung "Ihr Dbox wird gestartet".
    Habe schon min. 50x Reset gemacht (auch mit Netzstecker).
    Habe auch schon Fehler "UD4" provoziert, nichts geht mehr !
    Kann mir jemand helfen ?
    Möchte Box nicht einschicken.

    PS: Ich habe nicht an der Box "herumgefummelt", das Problem trat nach einem "normalen" Neustart auf !
     
  2. Descent

    Descent Junior Member

    Registriert seit:
    17. März 2001
    Beiträge:
    74
    Ort:
    münchen
    Da hilft nur einschicken..................
    ....und warten :D

    Descent

    P.S. Schau mal das Forum genauer durch das Thema steht hier ca. 100 mal ;)
     
  3. fourtimesu

    fourtimesu Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2001
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Mönchengladbach
    @Descent:
    Meine Frage war eigentlich:
    Was kann ich machen OHNE die Box einzuschicken !
     
  4. Gebusch

    Gebusch Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2001
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Lübeck
    hi, du brauchst die box nicht einzuschicken->an der box sind drei tasten standby, pfeil runter und pfeil nach oben taste.drücke die standbytaste und die pfeil nach oben taste zur gleichen zeit und zwar solange bis das display der box ausgeht.-->dann kommt wieder lade und einen moment bitte->wenn einen moment bitte verschwindet wieder diesen tastenreset durchführen->nach mehrmaligen reset sollte die meldung betriebssystem konnte nicht korrekt geladen werden->dann mit ok bestätigen->dann etwas geduld und die box zieht sich das neue system runter
     
  5. mav2002

    mav2002 Junior Member

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Freiburg
    Hatte genau das gleiche Problem vor ca. 1 Woche (Zufall???)... Allerdings habe ich 20 Resets gemacht und es kam nie die Meldung, dass das Betriebssystem beschädigt wäre. Allerdings kam bei mir so nach 10 min. auch immer UD4-Fehler (bei eingestecktem Antennenkabel, sonst schneller). Hab dann einfach mal durch einen Tastendruck reingebootet und soweit ging alles. Nach einem Durchlauf des Startassistenten samt neuer Kanalsuche hat die Box dann wieder normal gestartet... :D
    Ich hoffe, dir damit helfen zu können... ich weiß wie ärgerlich die verdammmten Probleme mit der Box sind... man hat dann einfach keine ruhige Minute mehr! :(

    Gruß,
    Max
     
  6. Gebusch

    Gebusch Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2001
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Lübeck
    hallo max,

    muß man zuoft resetten oder einen moment verschwindet nicht oder man bekommt trotz eingestecktem kabel ud4 ist das aber ein signalproblem->bei ud4 hat die box probleme beim lesen von datenpaketen und die bekommt sie nunmal über sat oder kabel->kleiner tipp bei ud4 nicht mit ok betsätigen sondern einfach eine zahl drücken->dann sollten sich balken aufbauen
     
  7. Descent

    Descent Junior Member

    Registriert seit:
    17. März 2001
    Beiträge:
    74
    Ort:
    münchen
    sorry hab mich verlesen dachte es ging um eine sagem box. asche über mein haupt....

    ein kleinlauter descent
     
  8. Gebusch

    Gebusch Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2001
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Lübeck
    geht bei jeder dbox2 nokia,sagem oder philips.... völlig egal
     
  9. Descent

    Descent Junior Member

    Registriert seit:
    17. März 2001
    Beiträge:
    74
    Ort:
    münchen
    aber wenn sich ne sagem box mal gefangen hat geht oft nix mehr..............außer einschicken und komischerweise ne neue bekommen lol diesmal in schwarz...hätte lieber die nokia leihbox behalten allein schon wegen der ergonomischen fb

    descent
     
  10. Telefonmann

    Telefonmann Silber Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Göttingen
    Das ist statistisch nicht unbedingt richtig. Das derzeit akute Problem der "Lade..."-Balken-Schleife, das nur mit V1.6 bei Sagem-SAT-Boxen vorkommt, macht tatsächlich die Reparatur erforderlich.
    Bei Nokia und Sagem gleichermassen gab es das Problem, dass die Box hing NACHDEM "einen Moment bitte" bereits verschwunden ist. Wie das zu beheben ist stand sogar auf der Nokia-Webseite: Einfach resetten. Booten lassen, gucken ob nach "einen Moment bitte" die Fehlermeldung "Betriebssystem konnte nicht korrekt geladen werden" im Display steht, wenn nicht, nochmal resetten.
    Dies erforderte zwingend, dass die Box einen guten Empfang zumindest auf dem Kanal mit dem Software-Download-Stream (Sonderkanal 33 bei den meisten Kabelnetzen bzw. Transponder 84 bei Sat-Empfang) hat.
    Dieses Phänomen hier ist neu. Wenn die Box aber nicht hochfährt, wenn du einen UD4-Fehler selbst verursachst (Antennenkabel raus, neu booten) und mit einer anderen Taste als <OK> weitergehst, ist die Software defekt. Das kann den gleichen Grund haben, wie oben beschriebener Fehler. Das kann nur der Fall sein, wenn deine Box bis zu diesem Zeitpunkt noch mit Software V1.5 gearbeitet hat (die Umstellung auf V1.6 verursachte dieses Problem). Nur unter dieser Vorraussetzung kann es sein, dass du die Box evtl. noch selbst hinbekommst. Dazu einfach mal bei jemandem anschliessen, bei dem eine dbox noch läuft. Dies funktioniert wenn die Annahme zutrifft, dass der Kabelempfang bei Dir eine miese Qualität aufweist und daher die dbox nicht die Überprüfung durchführen kann, die zur Fehlermeldung "Betriebssystem konnte nicht korrekt..." führt. Zum weiteren Vorgehen dann siehe oben.
     

Diese Seite empfehlen