1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

dBox2 speichert keine Settings

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von MrHinkelstein, 1. April 2008.

  1. MrHinkelstein

    MrHinkelstein Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe von einem Kumpel seine alte dBox2 bekommen, damit ich ohne Fernseher (am PC-Monitor) fernsehen kann.

    Installiert ist ein Linux Image, beim Booten steht da was von Keywelt und als Datum der 27.11.07.

    Das Problem was ich nun habe ist, dass die Box keine Settings mehr speichert. Sobald ich sie einmal neustarte, fragt sie mich nach der Spracheinstellung, ich muss die Kanalsuche neu machen usw.

    Nun habe ich schon in mehreren Foren den Tipp gelesen, dass ich ein neues Image draufflashen soll. Wäre ja kein Problem, nur leider ist das Netzwerk deaktiviert. Wie es scheint benötigt die Aktivierung dessen einen Neustart, sobald ich den aber ausführe steht das Netzwerk wieder auf aus (Settings wurden ja nicht gespeichert!).

    Wie kann ich da Abhilfe schaffen? Ich hoffe nicht mit einem Nullmodemkabel, denn ich habe keins und "nur" einen Mac ohne serielle Schnittstelle.

    Vielen Dank im Voraus für eure Antworten!

    MfG
     

Diese Seite empfehlen