1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dbox2 Per Wlan am Router?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von chris2407, 7. Januar 2006.

  1. chris2407

    chris2407 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    86
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich versuche verzweifelt seit einer Stunde hier im Forum irgendwelche nützlichen Informationen zu finden... undzwar will ich meine Nokia Dbox2 mit Neutrino an meinem Linksys Wlan Router per WLAN anschliessen. Es ist der neuste Router von Linksys mit Speedbooster technologie.

    Meine Frage nun was für ein Gerät benötige ich dafür damit meine Dbox2 per Funk senden kann? Bitte empfehlt mir ein Gerät da ich nicht irgendein schrott kaufen möchte.... ich möchte unbedingt sehr gute Qualität so dass beste Übertragung gewährleistet ist. Ist es über WLAN dann eigentlich auch möglich die Filme auf meinen PC aufzunehmen und umgekehrt zu streamen?

    Vielen Dank, Christian
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Dbox2 Per Wlan am Router?

    Zum Streamen ist W-Lan nicht zu gebrauchen da es zu langsam ist. Es kommt immer wieder zu Streamunterbrechungen selbst wenn man eine 54MBit/s Übertragung nutzt.

    Besser wäre es mit einer W-LAN Festplatte direkt aufzunehmen und dann anschließend die Daten per W-lan zu übertragen (um sie mit dem PC weiter zu verarbeiten).

    Gruß Gorcon

    PS: ich verwende die Asus WL-HDD 2.5 (direkt in der Box eingebaut)
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Dbox2 Per Wlan am Router?

    Übertreibst Du nicht einklitzekleinwenig? :D
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Dbox2 Per Wlan am Router?

    Was ist blos mit dem Board wieder los?

    Gruß Gorcon

    6x der Beitrag obwohl ich nur einmal abgeschickt habe.
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Dbox2 Per Wlan am Router?

    und nu ist garkeine Deiner Antworten da und meine steht echt blöd in der Gegend rum :(
     
  6. chris2407

    chris2407 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    86
    AW: Dbox2 Per Wlan am Router?

    ist denn dann garantiert dass dieses asus wlan hd teil perfekt mit meinem linksys router zusammen arbeitet? Ist es richtig dass ich in diesen kasten dann eine HD einbauen kann ich es aber nicht zwingend muss? Wie kann ich auf diese HD dann per Netzwerk zugreifen? Erscheint die ganz normal in der Netzwerkumgebung oder ist auch eine FTP verbindung möglich?
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Dbox2 Per Wlan am Router?

    Du musst nicht unbedingt eine Platte einbauen, zum streamen ist es aber angebracht.
    Per FTP oder paer Samba share (Du kannst die Platte ganz normal als Laufwerk ansprechen).

    Gruß Gorcon
     
  8. jebi

    jebi Neuling

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Dbox2 Per Wlan am Router?

    gibt es irgendwo eine Anleitung dazu um eine HD in die Dbox2 einzubauen??
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Dbox2 Per Wlan am Router?

    Nein, nur ein paar Bilder von mir. Klick

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen