1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DBOx2 Nokia (avia500) macht beim "Kaltstart" Probleme

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Tonkutsche, 11. Januar 2006.

  1. Tonkutsche

    Tonkutsche Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    29
    Anzeige
    Liebe Feunde!

    Ein Frohes neues wünsch' ich noch in die Runde!

    Ich habe ein merkwürdiges Problem. Ich hab/hatte eine Segam (2 Chip) DOBIX zwei mit 2.1.0 YADI drauf. Da die ein paar Macken hatte, und ich eh' ein "Havariegerät" wollte, habe cih mir eine Nokia (avia500) zugelegt. Soweit so gut (ebay) Da war ein sau altes YADI-Image drauf. Also habe ich, gar nciht Faul das aktuelle draufgemacht. (per "Expertenfunktion" direkt in der Box). Statt einem Neustart war dann Essig! Es kam das Debug_mode typische "Zahlengewirr", dann stand da nur noch "Lade...." (Zentraler Punkt meines Problems). Erst mit viel "good will" bitten fluchen, reset, Stecker-raus, noch mehr fluchen... fuhr die DBOX hoch. Ich hab' verschiedene YADIs probiert (Release, Snapshot,Neutrino/Enigma). Also am defekten bzw. defekt heruntergeladenen Image lags/liegts wohl eher NICHT. Jedesmal, wenn ich die Box im DeepStanby hatte, und einhschalten wollte wars nix! Immer Stecker ziehen und Reset uns so weiter...

    Dann habe ich in meiner "Not" das JTG-Image versucht, und? Alles wunderbar. Habs mehrfach getestet, selbst der Timer hat die Dbox erfolgreich aus dem DS geholt, ich war selig. Dann habe ich aber den "bulit in"-Ucode durch einen anderen ersetlt (F0 oder wioe der heitßt). Seitdem habe ich wieder das gleiche Problem (obwohl ich alles wieder "wie es war" gemacht habe): Die Box bleibt bei der Anzeige "Lade..." stehen. Das vertraute LCD-Startbild, und die Rückmeldung von uboot kommt nicht! Auch dauert das herunterfahren recht lange, länger als bei der alten Box, würde ich sagen. Ach ja: "Durchstarten" (reboot, per shell oder Webinterface) ist kein Problem, dass klappt alles ganz toll!!:mad: Soll ich jetzt nochmal flashen? Ich habe den Verdacht, das etwas nicht richtig runtergefahren wird, aber was? Könnte es sein, das UBOOT im ***** ist, soll ich das nochmal flashen? woher bekomme ich denn ein funktionierendes U-Boot -Flash Image?

    Hier ein Bootlog (nur vom Hochfahren) - bei bedarf ahbe ich auch noch ein Bootlog von einem geglückten "Hochfaren".

    Code:
    debug: DDF: Calibrating delay loop... debug: DDF: 67.79 BogoMIPS
    Board_EventWait: timed out
    debug: unknown demodulatordebug: BMon V1.0  mID 01
    debug: feID 00    gtxID 0b
    debug: fpID 5a     dsID 01-ae.ba.25.07.00.00-0b
    debug: HWrev X5  SWrev 0.81
    debug: B/Ex/Fl(MB) 32/00/08
    WATCHDOG reset enabled
    dbox2:root> debug: 
    BOOTP/TFTP bootstrap loader (v0.3)
    debug: 
    debug: Transmitting BOOTP request via broadcast
    debug: Given up BOOTP/TFTP boot
    boot net failed
    
    Flash-FS bootstrap loader (v1.5)
    
    Found Flash-FS superblock version 3.1
    Found file /root/platform/nokia-dbox2/kernel/os in Flash-FS
    debug: Got Block #0036
    
    will verify ELF image, start= 0x800000, size= 160940
    verify sig: 263
    Branching to 0x40000
    
    
    U-Boot 1.1.2 (Tuxbox) (May 26 2005 - 16:37:05)
    
    CPU:   PPC823ZTnnA at 67.200 MHz: 2 kB I-Cache 1 kB D-Cache
             *** Warning: CPU Core has Silicon Bugs -- Check the Errata ***
    Board: DBOX2, Nokia, BMon V1.0
           Watchdog enabled
    I2C:   ready
    DRAM:  32 MB
    FLASH:  8 MB
    Scanning JFFS2 FS: . done.
    FB:    
           debug: DDF: Calibrating delay loop... debug: DDF: 67.79 BogoMIPS
    Board_EventWait: timed out
    debug: WARNING: unsupported FP ID 0x0
    debug: write to 0x22/0x05 failed, rc -22
    Board_EventWait: timed out
    Board_EventWait: timed out
    debug: unknown demodulatordebug: WATCHDOG RESET
    debug: BMon V1.0  mID 01
    debug: feID 00    gtxID 0b
    debug: fpID 00     dsID 01-ae.ba.25.07.00.00-0b
    debug: HWrev X5  SWrev 0.4
    debug: B/Ex/Fl(MB) 32/00/08
    WATCHDOG reset enabled
    debug: &_text 0x10000, &_etext 0x26160, &_data 0x26160, &_edata 0x29c50
    debug: &_end 0x347dc,  &__stack 0x400000
    debug: Memory tests (0x400000 -- 0x2000000)
    debug: NumberTest: debug: passed
    debug: MarchTest: debug: passed
    debug: PermTest:  debug: passed
    dbox2:root>
    Ich hoffe wirklich ganz auf Euch!:love:



    Liebe Grüße vom sehr, sehr verzweifelten


    Florian
     

Diese Seite empfehlen