1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DBOX2 Linux verbindung zu PC klappt nicht...

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von chris2407, 8. November 2005.

  1. chris2407

    chris2407 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    86
    Anzeige
    hallo leute,

    ich versuche die ganze zeit meine Dbox2 von Nokia mit dem Neutrino Betriebssystem mit meinem PC zu verbinden doch leider bekomme ich keine Verbindung.... der connect mit einem FTP programm klappt nicht und wenn ich versuche die dbox zu pingen findet er diese auch nicht.

    Verbunden habe ich die Dbox mit einem Crossover kabel zu meinem notebook in welchem eine 100mbit netzwerkkarte steckt die ich jedoch auf 10mbit halfduplex eingestellt habe. (Habe dies hier im forum gelesen dass man das tun sollte)

    Die IP Adresse meiner Dbox lautet: 192.168.1.4
    die meines Notebooks: 192.168.1.4

    das Notebook hängt außerdem im WLAN kann es sein dass das irgendwie dazwischen funkt? Bitte helft mir und sagt mir wie ich die verbindung hinbekomme...

    vielen dank, christian
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: DBOX2 Linux verbindung zu PC klappt nicht...

    Wie soll dein Programm entscheiden mit welchen der Geräten es reden soll wenn beide Geräte die selbe Adresse haben?

    Gib also der D-BOX oder dem PC eine andere Adresse (die letzte Ziffer muß sich unterscheiden).
    Und achte auch darauf das das die Adresse der Netzwerkarte und nicht des WLAN Adapters ist.

    Es ist wie beim Telefonnetz. Wenn alle die exakt gleiche Telefonnummer haben wird es schwer jemanden Anzurufen :)

    cu
    usul
     
  3. chris2407

    chris2407 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    86
    AW: DBOX2 Linux verbindung zu PC klappt nicht...

    sorry das war ein Schreibfehler von mir. Die Adresse meines notebooks lautet 192.168.1.3 die von der dbox2 192.168.1.4

    und im wlan ist keiner der beiden adressen bereits vorhanden... woran kann das denn nun liegen? Was kann ich tun damit mein notebook endlich die box erkennt?

    danke
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: DBOX2 Linux verbindung zu PC klappt nicht...

    Nun lass dir doch nicht alles aus der Nase ziehen. Ohne genaue Angaben kann dir keiner Helfen.

    Zwei Standartfragen:
    - Besteht eine Verbindug? Link Lanpe an der Netzwerkarte leuchtet?
    - Hat der WLAN Adapter eine IP Adresse aus dem selben Subnetz? Wenn ja: Das ist falsch.

    cu
    usul
     
  5. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: DBOX2 Linux verbindung zu PC klappt nicht...

    DBox:

    IP -->192.168.1.4
    Subnet: 255.255.255.240

    Netzwerkkarte LT:

    IP --> 192.168.1.3
    Subnet: 255.255.255.240
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: DBOX2 Linux verbindung zu PC klappt nicht...

    Warum nicht die "normale" 255.255.255.0 ?

    Einfach eine Gewohnheit oder gibt es einen speziellen Grund warum man ausgerechnet 255.255.255.240 nehmen sollte?

    Die WLAN Karte wird wohl eh eine Adresse in der Art von 192.168.0.X und somit auch bei der üblichen Subnetzmaske von 255.255.255.0 in einem anderen Subnetzt liegen. Oder geht da was an mir vorbei?

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2005
  7. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: DBOX2 Linux verbindung zu PC klappt nicht...

    Das ist dasselbe Dilemma, wenn du mit 2 Netzwerkkarten im PC arbeiten musst.
    Die normale Subnetmaske stellt sich automatisch auf 255.255.255.0

    Ich hab mir in dem Fall immer so geholfen das ich der 2 Netzwerkkarte einfach die 255.255.255.240 gegeben hab, hat bisher immer funktioniert.

    Das WLAN an einem Notebook ist ja auch nix anderes als eine 2. Netzwerkkarte.

    Und ... JA, ist eine Gewohnheit - aus Erfahrung. ;)
     
  8. chris2407

    chris2407 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    86
    AW: DBOX2 Linux verbindung zu PC klappt nicht...

    Also so ganz klappt das immernoch nicht ich bin jedoch schon etwas weitergekommen... ich habe es geschafft die dbox zu pingen es kommt auch eine antwort aber der ftp zugriff klappt nicht... Die Grüne Lampe hinten am Notebook leuchtet die orangene jedoch nicht... Woran kann das denn jetzt noch liegen? Habt ihr vielleicht einen rat für mich? Ich habe mal einige Daten hier aufgeschrieben vielleicht helfen die weiter....

    Beim Pingen kommt folgende Meldung:

    Flash FXP meldet folgendes:


    diese meldung bekomme ich beim dos befehl ipconfig /all

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. November 2005
  9. manta

    manta Junior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    44
    AW: DBOX2 Linux verbindung zu PC klappt nicht...

    hi.
    hoffentlich hast du auch in deinem FTP-progi die richtigen verbindungseinstellungen vorgenommen,wie ;servername (port),benutzername,passwort?
     
  10. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: DBOX2 Linux verbindung zu PC klappt nicht...

    Das ist aber nett, das du deine IP/MAC Adresse öffentlich machst. :eek:

    Zum Glück sind hier im Forum keine bösen Buben unterwegs.
     

Diese Seite empfehlen