1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DBOX2 "Kanal nicht verfügbar" bei Anschluss von Verstärker

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von mikatriax, 19. Juni 2008.

  1. mikatriax

    mikatriax Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo erstmal..

    Ich habe mein "Fernsehzimmer" vom Obergeschoss in den Keller verlegt.
    Chess Multiswitch, DBOX2, Astra19.2 und Hotbird13.0
    Oben hat auch alles in der selben Konstellation funktioniert.

    Habe ein Kathrein LDC90 verlegt und es einmal in der Mitte mit einem F-Verbinder verbunden.
    Im Haus gibt es ein ähnlich langes Kabel ins Wohnzimmer und dort geht auch alles ohne Probleme.
    Jetzt hab ich momentan folgendes Problem.
    Wenn ich eine meiner DBoxen an die Satleitung anschliesse bekomme ich ein Signal. Und kann Fernsehen.
    Mit der Nokia sogar fast ohne BER's.
    Wenn ich aber die Audio-Chinchleitungen mit meinem Hifi-Verstärker verbinde, läuft das Program weiter. Wenn ich dann aber umschalte kommt "Kanal nicht verfügbar". Nachdem ich den Verstärker wieder abstöpsle geht nach einmal umschalten auch das Bild wieder..ähnlich verhält es sich wenn ich das Scartkabel des DVD Players anschliesse.
    Sind kein Verstärker und kein DVD Player angeschlossen, geht es eigentlich ohne großen Probleme. Wenn beim Einschalten eines der Geräte angeschlossen ist ist auch kein Empfang möglich..
    Gestern Abend konnte ich sogar (warum auch immer) MIT Verstärker Fernsehen.. da gingen aber dann die SAT1/Pro7 Sender nicht (BER auf Unendlich)..heute und ohne angeschlossene Geräte ist SAT1/Pro7 vollda mit super Sig/BER werten...

    Hat denn jemand ne Idee ??
     
  2. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: DBOX2 "Kanal nicht verfügbar" bei Anschluss von Verstärker

    Servus,

    Probeweise die Schirmung der Antennenleitung erden.

    Achja das LCD90 war eine schlechte Wahl, ist eher ein Kabel für BK-Bereich. Im Satbereich verwendet man das LCD99.
     
  3. mikatriax

    mikatriax Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    2
    AW: DBOX2 "Kanal nicht verfügbar" bei Anschluss von Verstärker

    Den Schirm der Leitung habe ich schon mal geerdet. (in der Mitte der Leitung am F-Verbinder) Werde es aber nochmal versuchen.
    LDC90 hatten wir noch genügend da.. so habe ich das genommen..
    Da wir bis 2001 Kabel-TV hatten liegt das auch ins Wohnzimmer, wo ja alles geht..
    Meint Ihr, dass das Kabel wirklich so eine Rolle spielen kann ?? Ich würde mittlerweile alles tun.. sogar neues Kabel einziehen...
     

Diese Seite empfehlen