1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DBOX2 ins WLAN holen (Linksys WAP54G + Fritz!Box Fon WLAN)

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von NetroPouloS, 19. März 2005.

  1. NetroPouloS

    NetroPouloS Junior Member

    Registriert seit:
    17. August 2002
    Beiträge:
    20
    Ort:
    münchen
    Anzeige
    Hallo!

    Die DBox soll über eine "Fritz!Box Fon WLAN" mit dem Internet und den angeschlossenen PCs verbunden werden.

    Den Accesspoint (Linksys WAP54G) habe ich mit einem Patch-Kabel an die DBox angeschlossen (AP-Mode: Accesspoint; nicht Bridge o. Client).

    SSID, Channel, WPA-Schlüssel sind im AP und in der Fritz!Box identisch.
    MAC-Adress-Filter ist aktiv (inaktiv bringt auch nichts)
    IP-Adresse der Fritz!Box: 192.168.178.1
    IP-Adresse des AP: 192.168.178.252
    Gateway des AP: 192.168.178.1

    Weiß jemand weiter?

    Danke & Gruß
     
  2. Sedonion

    Sedonion Senior Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Bremen
    AW: DBOX2 in's WLAN holen (Linksys WAP54G + Fritz!Box Fon WLAN)

    Und wo ist das Problem?
     
  3. NetroPouloS

    NetroPouloS Junior Member

    Registriert seit:
    17. August 2002
    Beiträge:
    20
    Ort:
    münchen
    AW: DBOX2 in's WLAN holen (Linksys WAP54G + Fritz!Box Fon WLAN)

    Es geht nicht...
    Die beiden Geräte kommunizieren nicht miteinander!? Die Dbox kann kann nicht auf's LAN oder Internet zugreifen und die Fritz!Box erkennt den AccessPoint nicht.
     
  4. hellspawn

    hellspawn Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    17
    AW: DBOX2 in's WLAN holen (Linksys WAP54G + Fritz!Box Fon WLAN)

    Das kann so auch nicht funktionieren.
    Die Fritz!Box ist ein AP und der WAP54G auch.
    Die kommunizieren nur untereinander, wenn Du WDS aufsetzen würdest - was die Fritz!Box aber nicht kann.
    Die einzige Möglichkeit die Du hast, ist den WAP54G im Client Mode zu betreiben.
     
  5. NetroPouloS

    NetroPouloS Junior Member

    Registriert seit:
    17. August 2002
    Beiträge:
    20
    Ort:
    münchen
    AW: DBOX2 in's WLAN holen (Linksys WAP54G + Fritz!Box Fon WLAN)

    "client- und bridge-mode" funktionieren auch nicht. Zudem müsste ich auf jegliche Sicherheitsfunktionen verzichten (WPA nicht möglich).
    Kann es sein, dass diese beiden Geräte nicht kompatibel sind? Im AP-Setup steht, dass der WAP54G als client bzw. im bridge-mode nur mit einem anderen WAP54G betrieben werden kann.
    Danke.
     
  6. hellspawn

    hellspawn Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    17
    AW: DBOX2 in's WLAN holen (Linksys WAP54G + Fritz!Box Fon WLAN)

    Ich habe hier einen WRT54G mit Sveasoft Alchemy Firmware im Client Modus an der Fritz!Box hängen. Das funktioniert auch mit WPA.
    Die Firmware läuft AFAIK auch auf dem WAP54G. Lade sie Dir mal runter und probiere es damit.
    Infos findest Du unter www.sveasoft.com und die Firmware unter www.slashdot.org/~TheIndividual/journal
     
  7. NetroPouloS

    NetroPouloS Junior Member

    Registriert seit:
    17. August 2002
    Beiträge:
    20
    Ort:
    münchen
    AW: DBOX2 in's WLAN holen (Linksys WAP54G + Fritz!Box Fon WLAN)

    Vielen Dank für die Links!
    Für den WAP54G gibt's auch 'ne entsprechende Firmware: "Firmware_Freya-v2.06-1sv". Die "Alchemy" kann ich nicht aufspielen. Der AP meldet "you can´t downgrade your firmware" oder so ähnlich.
    Nun ja, auch mit der modifizierten Firmware kann ich keine Verbindung zwischen Fritz!Box und WAP54G herstellen. WPA funktioniert anscheinend.
    So langsam geb ich mich geschlagen...
     
  8. hellspawn

    hellspawn Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    17
    AW: DBOX2 in's WLAN holen (Linksys WAP54G + Fritz!Box Fon WLAN)

    Dann versuch' doch erstmal, ob es ganz ohne Verschlüsselung funktioniert.
    Danach kannst Du WPA dazunehmen.
    Bei mir war es so, daß der WRT54G zwischendurch mal neu gestartet werden mußte (per Reset-Knopf), damit die Verbindung zum AP zustande kam.
     
  9. NetroPouloS

    NetroPouloS Junior Member

    Registriert seit:
    17. August 2002
    Beiträge:
    20
    Ort:
    münchen
    AW: DBOX2 ins WLAN holen (Linksys WAP54G + Fritz!Box Fon WLAN)

    Hab den WAP54G resetet... Nun arbeitet er als AP. Irgendwie sind wohl die "default-settings" geladen worden. Ich kann mit meinem PC eine Internetverbindung mit dem AP herstellen. Aber die Zugagnsdaten sind doch garnicht auf dem WAP54G abgelegt...?! Wahrscheinlich funktioniert die Anbindung an die Fritz!Box nun doch. Leider kann ich nicht mehr auf den WAP54G zugreifen. Die IP-Adresse, die er von der Fritz!Box zugewiesen bekommen hat, kann nicht aufgerufen werden...?! Wie komme ich wieder auf den AP? Fragen über Fragen...
     
  10. hellspawn

    hellspawn Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    17
    AW: DBOX2 ins WLAN holen (Linksys WAP54G + Fritz!Box Fon WLAN)

    Du hast den Reset-Knopf vermutlich zu lange gedrückt. Dann werden die Werkseinstellungen geladen.
    Wenn Du den Knopf ca. 2 Sekunden drückst, startet der AP neu, bei (iirc) 6 Sekunden drücken werden die Werkseinstellungen geladen.
    Du kannst für solche Fälle übrigens ein Backup der Einstellungen machen (zumindest geht das beim WRT54G) - unter Administration -> Backup ist das bei mir.
    Die IP-Adresse nach dem Zurücksetzen müßte 192.168.1.1 sein. Vermutlich wirst Du den AP mit einem Kabel direkt am PC anschließen müssen, um wieder Zugriff darauf zu haben.
    Ob die Verbindung mit der Fritz!Box klappt, siehst Du im Webinterface der Fritz!Box unter WLAN -> Monitor. Dort müßte der AP dann mit dem Status "Verbunden" auftauchen.
     

Diese Seite empfehlen