1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DBOX2 bootet nicht mehr!

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von jace of tera, 15. Juli 2001.

  1. jace of tera

    jace of tera Neuling

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Tach !
    Habe ein großes Problem mit der DBox2/Sat.
    Sie bootet nicht mehr! Nach der Meldung "Einen Moment bitte" ist Sense. Habe nach Vorgabe versucht einen Flash-Errase durchzuführen. Soweit komme ich aber nicht mehr! Irgendwann morgens war sie einfach an obwohl ich sie abends ausgeschaltet hatte. Es ließ sich keinen Programm mehr schalten, da habe ich einen Reset gestartet.
    Abba läuf nit !
     
  2. Laika

    Laika Junior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2001
    Beiträge:
    39
    Welche Box hast Du denn?
    Philips, Sagem oder Nokia?
    Kommen nach der Meldung "Einen Moment bitte" noch 3 Balken?
    Gib mal Bescheid.
     
  3. jace of tera

    jace of tera Neuling

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Köln
    Nokia! nein, keine Balken mehr ! Sie bleibt einfach stehen. Habe sie so über Nacht angelassen und trotzdem nix.
     
  4. Laika

    Laika Junior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2001
    Beiträge:
    39
    Versuchs doch mal mit einem provozierten UD4 Fehlercode. Antennenkabel an der dbox ausstecken und danach einen Tastenreset durchführen (Die Taste zum Ein/Aus Schalten und die Taste mit dem Pfeil nach oben gleichzeitig drücken bis das Display schwarz wird). Dbox startet jetzt wieder. Nach dem "Einen Moment bitte..." müsste nach einiger Zeit der Fehlecode UD4 erscheinen. Antennenkabel wieder anstecken und auf der Fernbedienung der dbox die Ziffertaste "1" drücken. Jetzt erscheint im Display der dbox nur der Schriftzug Betaresearch. Innerhalb von max. 50 Minuten müsste die dbox wieder starten. Viel Glück damit!!!
     
  5. jace of tera

    jace of tera Neuling

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Köln
    UD4 habe ich auch sonst stehen.habe immer irgendeine taste gedrückt und die Box lief dann trotzdem an. Habe eine Dig.fähige Astra/Eutel-Anlage (Diseq?).
    Wenn ich die "1" drücke kommt kein Betaresearch! lasse sie trotzdem an.
    gibt es denn keine Möglichkeit die Software neu aufzuspielen? Über den Eth-port oder so?
     
  6. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    Nein gibt, bis jetzt, keine andere Möglichkeit.

    mfg
     
  7. Telefonmann

    Telefonmann Silber Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Göttingen
    Kann es sein, dass auf der Box noch die Software V1.5 lief? Dann wird das das alte Problem sein, dass die Kiste dann nach "einen Moment bitte..." mit leerem Display stehenblieb. War zu beheben mittels einer Vielzahl von Resets (immer bis zu besagter Stelle hochfahren lassen!), dann kam irgendwann die Fehlermeldung "Betriebssystem konnte nicht korrekt geladen werden, mit <OK> aktualisieren Sie das Betriebssystem", dann <OK> drücken.
    Nun da hier diese Fehlermeldung nicht kommt, dafür aber immer "UD4", tippe ich mal, dass eben dieser "UD4" (Softwarestream nicht gefunden) dazu führt, dass diese (das Problem lösende) Fehlermeldung eben nicht kommt.
    Lösung des Spiels: Box entweder bei jemandem mit der simplen Sat-Anlage anklemmen (kommt kein UD4 mehr) oder an deiner Anlage direkt an die Strippe zum LNB, und zwar vertical high (22khz) für den Transponder 84, denn wenn die Box den nicht findet, gibt es "UD4".
    So angeschlossen (vielleicht auch beim TV-Händler, wenn der die Box verkauft hat) einige Resets machen und auf die erlösende Fehlermeldung warten. Dann steht ein Download von 30-45Min. bevor und sie läuft.
    Alles gesetzt den Fall, dass V1.5 vorher drauf war.
     
  8. jace of tera

    jace of tera Neuling

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Köln
    Ja du hast recht! Es ist tatsächlich die V1.5 ! Also verstehe ich das so, daß ich jetzt wie ein Irrer Resets durchziehen muß und ne menge beten muß? Blüht mir das jetzt jedesmal ?
     
  9. Mat84

    Mat84 Guest

    Das Problem ist leider auch mit Version 1.6 nicht ganz beseitigt worden. Vor einiger Zeit hat sich meine DBox2 in dem besagten Zustand befunden, in dem nur mehrmaliges Steckerziehen half. Trotzdem ist die Version 1.6 viel stabiler als 1.5, aber wenn sie mal abstürzt dann richtig.

    Andere Frage: mir ist aufgefallen, dass immer dann, wenn meine DBox mal Bootprobleme hat auch andere solche Probleme haben (mehrere Postings im Forum). Kann es vieleicht sein, dass diese Abstürze irgendwie durch Übertragunsfehler oder andere Störungen getriggert werden?

    mfg, mat

    [ 16. Juli 2001: Beitrag editiert von: Mat84 ]
     
  10. flubber

    flubber Senior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2001
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Gengenbach
    @Mat84
    also ich habe meine Nokia Sat Dbox2 jetzt schon ein halbes Jahr und noch keinerlei Probleme diesbezüglich. Ich glaube daher und auch so nicht an einen Zusammenhang. Das wird purer Zufall sein.

    Flubber


    "Erst hatten wir kein Glück, und dann kam noch das Pech dazu!"
     

Diese Seite empfehlen