1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

dbox2 auf PC aufnehmen

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Neunutzer, 12. Juni 2005.

  1. Neunutzer

    Neunutzer Senior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    390
    Anzeige
    Hallo,

    möchte gern meine Dbox2 an den PC anschließen, um da wiederum das dbox2-Signal aufzunehmen.

    Hab mich nun auch schonmal bei tuxbox.org umgeschaut. Jetzt gibt es mehrere Programme, mit denen ich aufnehmen kann. Allerdings hab ich auch gelesen, dass manche wohl mit neueren Images nicht zurecht kommen und auch immer wieder andere programme benötigen, um überhaupt zu funktionieren.

    Ich habe Yadi Neutrino 2.0.

    Es sollte ein Programm sein, dass einfach funktioniert. Soll heißen, installieren, mit dbox verbinden, und ein Klick zum Aufnehmen. Das Ergebnis will ich dann in evtl. in SVCD ändern und ab auf CD. Aber dazu kann ich ja auch ein Extra-Programm nehmen.

    Gibt es sowas überhaupt, oder muss ich bei allen zusätzliche Programme installieren?

    Danke für Info´s.
     
  2. Neunutzer

    Neunutzer Senior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    390
  3. ingo74

    ingo74 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Schaumburger Land
    AW: dbox2 auf PC aufnehmen

    www.dboxwinserver.de
    Einfache Bedienung , leicht zu Instalieren und gute Ergebnisse!
    Gruss ,
    Ingo
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: dbox2 auf PC aufnehmen

    NFS-SFU
    blaue Taste und danach rote Taste und dann nimmt es auf, ohne auf dem Ziel PC ein Programm am laufen zu haben......
     
  5. Radiator2k

    Radiator2k Silber Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Berlin
    AW: dbox2 auf PC aufnehmen

    kann ich auch nur empfehlen. Einfach NFS-Server installieren, für Windows zB SFU von Microsoft und mit der Box Direktaufnahmen machen.

    Vorteil: Auf dem PC muss keine spezielle Streamingsoftware laufen - nur der NFS-Server. Außerdem kann man die AUfnahmen so auch wunderbar wieder direkt auf der Box abspielen. Timer programmiert man bequem mit der Fernbedienung übers EPG oder eben Sofotaufnahme via <blaue Taste> -> <rote Taste>. Bei NFS klappen auch hohe Datenraten recht gut.
     
  6. Neunutzer

    Neunutzer Senior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    390
    AW: dbox2 auf PC aufnehmen

    Hab XP-Home drauf. Von daher hat sich NFS wohl auch erledigt. So steht´s zumindest in der Anleitung. Zumal auch die ersten Einstellungen etwas kompliziert erscheinen. :(

    Und beim Winserver geht die Aufnahme nur mit Timer.

    Gibt es denn wirklich kein Programm, mit dem ich "nur" ne Verbindung zur Dbox aufbau, ein Zielverzeichnis der zu speichernden Datei angebe, und ein Knopf für Aufnahme? Timerfunktion wäre nicht unbedingt notwendig, aber natürlich ne schöne Sache.

    Ebenfalls wäre es schön, nicht erst 3 verschiedene Dateien zusammensuchen zu müssen, die dann wiederrum in das eigentliche Programm eingefügt werden müssen, damit eine Aufnahme überhaupt klappt.

    Danke für Eure Info´s! :winken:
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: dbox2 auf PC aufnehmen

    Du kannst aber Dein Home in Prof umwandeln. ;)

    Wie?
    Steht hier im Forum unter dem Bereich "Computer" in "Talk". :)

    alles halb so wild, sieht nur schlimm aus. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2005
  8. Radiator2k

    Radiator2k Silber Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Berlin
    AW: dbox2 auf PC aufnehmen

    Es gibt glaub ich auch noch den alternativen TrueGrid NFS Server. Einfach mal googeln.
    Und ja, NFS einrichten ist erstmal komplizierter als die Windows Freigaben.

    Du kannst es aber auch erstmal damit probieren, dann auf der dbox2 unter Neutrino einen CIFS-Mount erstellen. Aber vorsicht: Sender mit mittelhohen Datenraten werden ruckeln, da CIFS zu langsam ist. Dann kannst du aber vielleicht abwägen, ob es dir den NFS Mount wert ist.

    Ansonsten schau dir mal Jack The Grabber an, vielleicht ist das auch was für dich.
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: dbox2 auf PC aufnehmen

    Allegro NFS
    Omni NFS
     
  10. Radiator2k

    Radiator2k Silber Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Berlin
    AW: dbox2 auf PC aufnehmen

    ja.
    Ich benutze NFS unter Linux ;) .... daher habe ich da bei Windows NFS Servern nicht so die Ahnung, was es alles gibt
     

Diese Seite empfehlen