1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

dbox2 an Plasma/LCD anschliessen

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von funkytown, 19. Oktober 2004.

  1. funkytown

    funkytown Junior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2004
    Beiträge:
    28
    Anzeige
    Mein alter Röhrenfernseher hat ausgedient. Ich bekomme ein Flat TV. Der hat natürlich auch SCART, aber auch DVI, S-Video und VGA.

    Soll ich alles bei SCART lassen? Oder doch auf S-Video? Wie bekomme ich die beste Bildqualität hin?

    Lohnt sich ein teures SCART Kabel?

    Und hat irgendjemand mal gelesen, dass man an digitalen Ausgängen (Bild) für die dbox2 bastelt?

    Danke,
    Funkytown
     
  2. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: dbox2 an Plasma/LCD anschliessen

    Hallo Funkytown,

    bei Scart hast du - wenn du den RGB-Modus nutzt - theoretisch die beste Bildqualität, da jede Farbe einzeln übertragen wird.

    Allerdings haben so manche Fernseher ihre Macken und stellen ein RGB-Bild nur matschig, zu dunkel oder sonst irgendwie verfälscht dar. Da hilft also nur probieren, wobei ein teurer Plasma das eigentlich schon hinbekommen sollte.

    Das nächstbeste wäre dann S-Video, ob über Scart oder ein anderes Kabel ist egal. Hier werden zumindest noch Helligkeit und Farbe getrennt übertragen.

    VGA und DVI kannst du mit der Dbox vergessen, da sie dies schlichtweg nicht erzeugen kann. Da hilft auch kein basteln....
     
  3. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: dbox2 an Plasma/LCD anschliessen

    Achso und zum Thema Scart-Kabel: Also es sollte zumindest vollbeschalten sein und jede Leitung sollte einzeln geschirmt sein, sonst gibt's Interferenzen, was dann zu den unterschiedlichsten Effekten führen kann (Brummen bei hellen Flächen, Doppelbilder, ...).

    Ob die Stecker nun vergoldet sein müssen, ist Ansichtssache :D
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.372
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: dbox2 an Plasma/LCD anschliessen

    Naja, so kann man das nicht pauschalisieren.
    Bei der D-Box1 geht ja auch DVI. (mit entsprechenden Aufwand). ;)
    Für die D-Box2 kenne ich jedoch bis jetzt kein solches Projekt.
    Gruß Gorcon
     
  5. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: dbox2 an Plasma/LCD anschliessen

    Wo willst du das denn abgreifen?
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.372
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: dbox2 an Plasma/LCD anschliessen

    Keine Ahnung, aber wie gesagt der Aufwand ist schon recht hoch. Da kommt dann eine Extra Prozessor Platine rein. Die Platine dürfte ein vielfaches der Box kosten.
    Habe mal vor langer Zeit ein solchen Bericht gelesen. Die Seite existiert leider nicht mehr.
    Gruß Gorcon
     
  7. funkytown

    funkytown Junior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2004
    Beiträge:
    28
    AW: dbox2 an Plasma/LCD anschliessen

    naja, dann also wie immer über scart. ich glaub ich hab da ein gutes kabel. muss ja nicht gleich 100 euro teuer sein, grins
     
  8. da_real_Freddy

    da_real_Freddy Junior Member

    Registriert seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Halle
    AW: dbox2 an Plasma/LCD anschliessen

    Falls Dein Plasma Componente kann dann nimm diesen Anschluß.
    Ist der qualitativ hochwertigste.
    So hab ich meinen Plasma momentan an der Box und erziele damit das beste Bild...

    Grüße Freddy
     
  9. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.270
    Ort:
    BW
    AW: dbox2 an Plasma/LCD anschliessen

    Seit wann hat die d-box denn einen Komponentenanschluss?

    Aber mal eine andere Frage:
    Wäre die beste Möglichkeit, um das Bild der d-box an einen aktuellen LCD zu bringen, nicht die Variante "HTPC", über DVI an den LCD Fernseher angeschlossen, der über VLC (Ethernet) das Programm der d-box abgreift...?

    Greets
    Zodac
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2006
  10. tofrie

    tofrie Neuling

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Sachsen
    AW: dbox2 an Plasma/LCD anschliessen

    Seit Linux ;) , genauer gesagt kann die Box ueber Scart ein YUV-Signal ausgeben, welches dann die Komponeneteneingaenge speisen kann - Voraussetzung -> Linux auf der Box.

    tofrie
     

Diese Seite empfehlen