1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

dBox2 - Änderung der Verschluesselung

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von silberfuchs, 15. Februar 2003.

  1. silberfuchs

    silberfuchs Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2001
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Ludwigshafen
    Anzeige
    Hallo,
    welche versch. Verschlüsselungssysteme könnte den die dBox2 eigentlich überleben und was müßte dafür getan werden? Ich habe 2 Sat-Boxen (Miete) und überlege derzeit meine Abo's zu verlängern und die Boxen zu kaufen. Macht das Sinn, oder investiere ich besser in andere Neugeräte (würde gerne später direkt über die Box streamen!)

    Silberfuchs

    <small>[ 15. Februar 2003, 08:46: Beitrag editiert von: silberfuchs ]</small>
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Falls Premiere das Verschlüsselungssystem wechseln sollte, was ich nicht glaube, dann wird es nur ein "kleines" Update geben bei dem eine Datei in der Box geändert werden muss.
    Sttremen mit anderen Geräten wie der D-Box ist nicht möglich da sie kein Netzwerk, SCSI oder Firewire Anschluß haben. Ein RS232 Anschluss reicht auf keinen Fall. Einzige Ausnahme ist die Dreambox.
    Gruß Gorcon
     
  3. silberfuchs

    silberfuchs Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2001
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Ludwigshafen
    Heisst das, egal welche Verschluesselung Premiere in Zukunft ausstrahlt, die dBox2 wäre also zukunftssicher?

    Silberfuchs
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Hi,

    da die d-Box von Premiere kommt, und alle Receiver die ein "Premiere geeignet" Logo besitzen, werden diese immer unterstüzt werden , das diese auch immer Premiere geeignet bleiben.
    Also Ja! l&auml;c
    Das sicherte sogar am Anfang Premiere zu.

    Tschauli ! l&auml;c
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    ... und da in der letzten Zeit sehr viele D-Boxen vom Typ 1 verkauft wurden bin ich mir schon fast sicher das es bei Betacrypt bleiben wird und nur die Karten getauscht werden.
    Denn Betacrypt ist nie gekanckt worden, nur die Karten sind es. Und sobald diese nicht mehr ihre "Geheimnisse" verraten ist es sicher. Da die Karten bei einem Verschlüsselungswechsel auch getauscht werden müssten ist es die beste Möglichkeit und die billigste.
    Die verschiedenen Verschlüsselungstests die gemacht wurden waren eigentlich nur Taktik um den Preis bei Betaresearch runterzudrücken.
    Gruß Gorcon
     
  6. sky

    sky Gold Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.802
    Ort:
    München
    Ich würde mal gerne wissen, wieviel Dbox 1er Premiere in den letzten Wochen noch unter uns alte Europäer gebracht haben !

    winken
     
  7. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    ..da ja von Nokia 1.000.000 ( !!! ) d-Box1'en gebaut wurden, und erst dann, die d-Box II, denke ich mal dass alle einser Boxen im gebrauch sind, also, manche haben sie zu hause stehen, so wie ich, und die anderen werden im flus sein, das nur von Kündigungen, Rep, und Tausch die Boxen zurück kommen, und dann wieder unters Volk gemischt werden.

    Deshalb wird es in Einzelfällen ( und a bissel mehr ! breites_ ) immer wieder Meldungen von Einser und Zweier d-Boxen geben , die da im Umlauf sind !

    Tschauli ! winken
     
  8. BikerMan

    BikerMan Platin Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    2.234
    Ort:
    MUC
    Ich habe zu der Frage welche Boxen werden verwendet mal eine Umfrage gemacht:

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/cgi-bin/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic&f=14&t=000385&p=

    Wenn man die Prozente umrechnet auf die Gesamt-Abo-Zahlen von Premiere sind weit weniger als 1 Mio Dbox1 noch im (offiziellen) Premiereeinsatz.

    Aber immernoch genug um für Premiere ein Problem darzustellen (insbesondere die Mietboxen) wenn ein Wechsel kommt der nicht mit der Dbox1 gehen würde.

    Daher auch meine Vormutung: Neue, sichere Kartengeneration für alle Kunden weiterhin mit Betacrypt.
     
  9. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Hi,

    nicht nur die Mietboxen, ich glaube in meinem Kaufvertrag steht drin, dass ich mit neuer Software versorgt werde, wenn dies nötig ist, um die Funktion sicher zu stellen, ich würde mich auch bedanken.

    Am Anfang wa die d-Box ja auch zu kaufen ( sogar ohne DF1 Abo.), da wunderte man sich bei Kirch, dass viel mehr d-Boxen weggingen als Abos, bis man dahinter kamm, das dies zumeist zu der Italänischen Grenze geschah.
    Denn das erste drittel hatte orginal Indrego CI's eingebaut ( wie lange die einser dann noch mit In.CI gebaut wurden weiss ich nicht ), also passend zu Ital.Pay-TV. breites_

    Tschauli
     

Diese Seite empfehlen