1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

dbox1: Uhr geht vor?!

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von NSpitz, 6. Februar 2010.

  1. NSpitz

    NSpitz Junior Member

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    PC, DVB-C-Karte
    Anzeige
    Hallo,

    nachdem ich es geschafft habe, die Settings auszulesen, zu bearbeiten und wieder einzuspielen, taucht ein neues bizarres Problem auf: :wüt::wüt:

    Wenn ich den Stecker der Dbox1 ziehe und wieder reinstecke, wird die Uhrzeit auf die echte Uhrzeit eingestellt. Nach einiger Zeit sieht man aber, daß die Uhr zu schnell läuft, also ca. 20 Minuten pro Tag und damit deutlich merkbar und störend für geplante Aufnahmen.

    Weiß jemand, was hier falsch läuft? Wird die Uhrzeit nicht automatisch üer TV nachgestellt? Kann man das in den Einstellungen erreichen, z,B. Synchronisieren der Uhr zu jeder vollen Stunde?

    Oder kann es sein, daß die Uhr in der dbox1 kaputt ist?

    Verwirrt, trotzdem mit Grüßen, NSpitz
     
  2. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.213
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: dbox1: Uhr geht vor?!

    Schaue mal ins Menü 9-A-8-5. Dort sollte der Wert auf "0" stehen.
     
  3. NSpitz

    NSpitz Junior Member

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    PC, DVB-C-Karte
    AW: dbox1: Uhr geht vor?!

    Hallo,

    dort stand tatsächlich +500 eingetragen., weiß auch nicht so genau, warum.

    Übrigens: ich habe den Wert eigentlich so interpretiert, als ob man damit die Uhr um konstant ... Minuten verstellen kann. O.K., die Uhr scheint jetzt wieder richtig zu funktionieren.

    Ich habe aber Probleme, den Wert direkt auf NULL zu stellen. Wenn ich die Tastenfolge Menu - 9 - A- 9 - 5 eingebe, steht der Wert auf +5. Wenn ich dann NULL eingebe, erhöht er sich auf +50 usw., nochmal NULL gibt +500. Mehrere Versuche können auch +555 ergeben, was diesen Wert in mehreren Beiträgen erklären würde.

    Wie kann man den Wert dort eigentlich löschen?

    Im x-ten Versuch ist es mir gelungen, ich weiß aber nicht mehr wie!

    Gruß, NSpitz
     
  4. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: dbox1: Uhr geht vor?!

    dafür ist die darunterstehende Funktion "+/- clock" da, dort kann man die Stunden-Differenz zur GMT einstellen, also für unsere Zeitzone: Winterzeit:+01, Sommerzeit:+02 ;)

    Ich sehe da eigentlich kein Problem, mit der "5" wählst Du den Menü-Punkt "clock tune", damit ist jeglicher Eintrag bereits aufgehoben, nun "0"+OK drücken oder 3x"0" eingeben, es erscheint "00" und dann: speichern ;)
     
  5. NSpitz

    NSpitz Junior Member

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    PC, DVB-C-Karte
    AW: dbox1: Uhr geht vor?!

    Hallo,

    nochmal zum EInstellen der CLock time. Es ist bei meinem DVB2000 definitiv nicht so, daß nach der Tastenfolge Menu - 9 - A- 9 - 5 immer der Clockt-time-Wert gelöscht ist, meistens steht dort der alte Wert!
    Nach einigen Manipulationen kriege ich es dann doch irgendwie hin, daß dort NICHTS steht. :confused:

    Aber noch eine andere Frage zur Uhrzeit:

    Wenn das Gerät in den Standby geschickt wird, wird die Uhrzeit angezeigt. Diese ist aber irgendwie zufällig gegen die echte Zeit meiner Funkuhr verstellt, mal 10 Sek. vor, mal 27 Sek. nach oder irgendwas anderes.

    Gibt es eine Regel und Info, welche Uhrzeit beim Standby erscheinen wird?

    Vielen Dank im voraus.

    Gruß, NSpitz
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.185
    Zustimmungen:
    3.617
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: dbox1: Uhr geht vor?!

    Ja, die richtet sich nach der Uhrzeit der Sender, denn darüber wird sie ja korrigiert.
     

Diese Seite empfehlen