1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DBOX1 mit linux Betreiben und Grabben?WIE?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von yupjordy2323, 26. Januar 2002.

  1. yupjordy2323

    yupjordy2323 Neuling

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Kir
    Anzeige
    1.Frage :wie installieren ich die box unter Linux 7.1 Redhat ?
    Gibt es ein Programm wie DVB 2000 wo ich aufzeichnen kann?
    Treten irgenwelche großen Prpbleme auf?

    2.Frage : Möchte zum aufnehmen von Sound üner HD Recorder aktivieren über eine 2 GB FAt 16 Platte !
    Kann ich diese direkt in die Box bauen ?

    Vielen Dank für alle Tips
    Gruss
     
  2. MrFX

    MrFX Junior Member

    Registriert seit:
    8. August 2001
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Löbau
    Hier findest du 'grab', mit dem du (DVB2000 auf der Box oder Linux auf der dboxII) unter Linux grabben kannst.
    Es funktioniert auch mit Muxen auf einem älteren Rechner ohne Probleme (hab hier gerade mal 5 % Auslastung @400 MHz PII), und es ist absolut lippensynchron. Und mit der 2er Box klappt's auch hervorragend über Netzwerk.

    MrFX

    [ 27. Januar 2002: Beitrag editiert von: MrFX ]</p>
     

Diese Seite empfehlen