1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dbox1 mit AC3 - Ton zeitversetzt

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von davinci75, 19. Mai 2005.

  1. davinci75

    davinci75 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    Anzeige
    Hallo,

    habe mit meiner Dbox 1 Softwarevers. Beta 08 das Problem, dass der Ton über den nachgerüsteten optischen Ausgang etwas zu früh kommt im Vergleich zum Bild. Dieses Problem tritt nur bei Ac3 auf. Wird normaler Stereoton über den optischen Ausgang übertragen, dann stimmt der Zeitpunkt.

    Weiss jemand, woran das liegt?
     
  2. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Dbox1 mit AC3 - Ton zeitversetzt

    das ist softwarebedingt, Uli (der Macher der DVB2000) macht nix mehr an der D-Box, also musst Du lernen damit zu leben, oder Du besorgst Dir einen sauteuren Pro-Logic-Dekoder, mit dem man den Ton verzögern kann.
     
  3. davinci75

    davinci75 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    AW: Dbox1 mit AC3 - Ton zeitversetzt

    HMPF

    Trotzdem Danke!
     
  4. Radar

    Radar Junior Member

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Beiträge:
    62
    Ort:
    RO LKR
    AW: Dbox1 mit AC3 - Ton zeitversetzt

    Hallo,

    wenn ich mich richtig erinnere, "Menue"-"B"-"0" oder "Menue"-"B"-"1",
    dann sollte der Ton synchron sein.

    Gruß
    Radar
     

Diese Seite empfehlen