1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

dbox1 karte funkt. nicht

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von klose1, 8. Januar 2005.

  1. klose1

    klose1 Neuling

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo Leute,
    ich habe ein Problem und hoffe, dass mir hier jemand helfen kann.

    Ich habe mir ein Prepaid angebot für prem sport über 2 monate geholt.
    Heute kam dann die Karte für meine dbox1 über kabel an.

    Nachdem ich dann alles angeschlossen hatte kam die meldung "antenne nicht richtig angeschlossen etc.".
    Wenn ich dann ein wenig am Antennenkabel rumrüttel:D , kommt die Meldung "Karte falsch angesteckt".

    Daraufhin rief ich dann bei der Premiere Hotline an. Der nette Mann sagte mir dann, dass das Gerät defekt sei, weil ich höchstwahrscheinlich mal eine freigeschaltete dbox2 karte in meine dbox1 gesteckt habe.
    Ich hatte letztens eine Karte drin, weiss allerdings nicht genau, was für eine.
    Auf jedenfall meinte er dann, dass dadruch das Kartenlesegerät defekt sei. D.h. die box kann
    1. Keine Karten mehr freischalten und
    2. Wenn überhaupt nur noch schon freigeschaltete dbox2 Karten lesen

    Stimmt das denn? Das wäre doch total blöd. Können die einen dann nicht mal warnen, bevor man ein d2 karte reinsteckt?

    Das hat dann dazu geführt, dass ich mir direkt einen d2 karte bestellt habe, die ich ja dann über einen Bekannten freischalten lassen kann.

    War das die richtige Vorgehensweise oder hat der Mann von der Hotline Müll geredet? Hab die Erfahrung gemacht, dass die Leute in den Foren i.d.R. mehr Ahnung haben, als die Hotline.

    Bitte helft mir. Ich wollte doch unbedingt heute NBA gucken.:winken:

    mfg

    Klose1
     
  2. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: dbox1 karte funkt. nicht

    Die Suche hilft :)

    Da gibt es viele Thread zur "Verheiratung" einer Smartcard mit der dbox-1. Ja, und es stimmt, einmal eine x02 Karte in der dbox-1 und es ist vorbei mit der x01 Karte.
     
  3. klose1

    klose1 Neuling

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    7
    AW: dbox1 karte funkt. nicht

    Sorry :rolleyes: . Hatte schon ein wenig gegoogelt, aber nichts gefunden.
    "verheiratet" war wohl das gesuchte Stichtwort!

    Also, wenn ich dann die Tage eine dbox2 Karte erhalte müsste es doch dann ohne Probleme laufen oder?

    edit: möchte die Karte dann bei einem Freund, der eine dbox2 hat freischalten lassen. Das klappt dann auch? Nicht, dass ich die kaputt mache.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2005
  4. klose1

    klose1 Neuling

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    7
    AW: dbox1 karte funkt. nicht

    Hallo nochmal,
    sorry, dass ich das wieder hoch hole, aber kann mir grad noch jemand sagen, ob ich jetzt die k02 Karte mit meiner verheirateten dbox1 freischalten kann oder ob extra zu einem Freund mit einer dbox2 fahren muss, um diese dort freizuschalten.

    Weiß noch jemand, ob die Hotline mir direkt sagen kann, um welche dbox es sich handelt, wenn ich ihr die Nummer von der Box geben?

    danke schon mal.
     
  5. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: dbox1 karte funkt. nicht

    Verheiraten tut sich nicht die Box sondern das CA-Modul in der Box...

    Und generell können wir Dir Deine Frage so nicht beantworten.
    "Karte falsch angesteckt" kann nämlich mehreres bedeuten.
    Es könnte neben der Verheiratungs-Geschichte auch bedeuten, dass die jetzige Karte oder der Kartenleser oder das CA-Modul defekt ist (bzw., dass bei Karte oder Kartenleser Kontakte korrodiert sind).

    Ist das CA-Modul jetzt verheiratet, kommt es darauf an, was für eines es ist.
    Es wäre dann auf jeden Fall ein BlueCAM. Andere lassen sich schonmal gar nicht verheiraten.
    Und beim BlueCAM gibt es jetzt zwei Typen. Einen mit Software-Version SW2.0*D und einen mit Software-Version SW2.0*E (wohlgemerkt die Software-Version des CA-Moduls - nicht der DBox1).
    Eine K02 läuft nur in einem BlueCAM mit Software-Version SW2.0*D.
    Eine P02 läuft nur in einem BlueCAM mit Software-Version SW2.0*E.
    Passen Karte und BlueCAM zusammen, dann läßt sich die Karte auch problemlos darin freischalten.

    In einem unverheirateten BlueCAM beider Software-Versionen wäre irritierenderweise sowohl eine K01 als auch P01 gelaufen. Deswegen kann nicht gesagt werden, welcher BlueCAM Typ in einer DBox1 Kabel verbaut wurde.

    Das musst also nachschauen. Das CA-Modul befindet sich hinter der Klappe und dann hinter der transparenten Front. Die musst Du abmachen (Karte ziehen, transparente Front über der oberen Einkerbungen aushebeln und entfernen). Dann befindet sich links neben dem Kartenschacht ein Zigarettenschachtelbreites Modul (entweder 0,5 oder 1,5 cm hoch), welches Du rausziehen kannst und musst (sitzt ziemlich fest - vorsichtig rausruckeln). Darauf steht dann die Software-Version. Ein BlueCAM erkennst Du am blauen Aufkleber (und an der Höhe ~ 0,5cm). Ist es kein BlueCAM sondern ein Green- oder SilverCAM (Aufkleber bzw. Höhe ~ 1,5cm), dann stimmt, wenn Du jetzt mit einer K01 die Meldung "Karte falsch angesteckt" erhältst, was mit Modul, Kartenleser und/oder Karte nicht.
     

Diese Seite empfehlen