1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dbox1 Kabel und Sat mit einer P01 betreiben

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von sqr27, 21. November 2005.

  1. sqr27

    sqr27 Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hallo,

    besitze seit geraumer Zeit eine Dbox1 Kabel mit bluecam 2.01D, Premiere Abo mit P01-Karte. Wir fahren 2-3 mal im Jahr in Urlaub und da würde ich mein Premiere-Abo gerne mitnehmen. In der FeWo haben wir einen Satanschluss.

    Da ich für die paar Wochen nicht viel Geld ausgeben möchte, frage ich mich welche Lösung denn am günstigsten ist und natürlich funktioniert !

    - Dbox1 Sat gibts ja einigermassen günstig in Ebajj, allerdings läuft nach meinem Wissen eine P01 in einer Sat-Box nur mit DVB2000 ... ist das korrekt ??
    - Dbox1 Sat DVB2000 gibt es im ebajj, allerdings ohne CAM ! recht günstig. Ist denn mein Bluecam 2.01d für eine Sat-Box geeignet ?? Dann könnte ich das Cam für den Urlaub umbauen.
    - Dritte und letzte Variante wäre, mir eine Dbox 2 Sat zu kaufen (nicht ganz so preiswert ;-( ... die P01 gegen eine P02 zu tauschen und meine 1er Box zu verheiraten. Die P02 soll ja problemlos im Sat-Receiver (dbox2) laufen.

    Wäre prima wenn ihr mir ein Feedback geben könntet.
    Ciao
    SQR
     
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Dbox1 Kabel und Sat mit einer P01 betreiben

    Ja und nein.
    Eine DBox1 Sat im "Originalzustand" (also mit der von Premiere aufgespielten Originalsoftware) akzeptiert in der Tat grundsätzlich keine Kabelkarten (egal, ob P0* oder K0*). Allerdings kann man die Originalsoftware für die DBox1 Kabel auch auf eine DBox1 Sat spielen. Dann würden darin Kabelkarten (K0* & P0*) aber keine Satkarten (S0*) akzeptiert. Die Originalsoftwaren der DBox1 für Kabel & Sat unterscheiden sich nämlich nicht, wie man denken könnte durch verschiedene Treiber für die verschiedenen Tuner (die sind in beiden Varianten enthalten), sondern tatsächlich lediglich dadurch welche Kartentypen akzeptiert werden.
    Natürlich muss bei *02 Karten zusätzlich ein zur Karte (P02/S02 oder K02) passendes BlueCAM vorhanden sein. Bei *01 Karten muss man über die eben beschriebene Akzeptanz der Software hinaus beachten. Wird ein BlueCAM verwendet muss es lediglich unverheiratet sein.
    Um die Originalsoftware für die DBox1 Kabel auf eine DBox1 Sat zu spielen, sind dieselben Schritte nötig, wie DVB2000 auf die Box zu spielen. Will man das selbst machen (dazu benötigt man meist ein BDM-Interface und muss die Box öffnen), muss man sich also nur entscheiden, welche Software einem besser gefällt (DVB2000 oder Original).
    Eine DBox1 Sat mit DBox1 Kabel Originalsoftware habe ich noch keine bei ebay gesehen. Der eben erklärt Umstand ist auch kaum bekannt. Ich kann das aber aus eigener Erfahrung (sowohl Kabelsoftware auf Satbox als auch umgekehrt) bestätigen.


    Unverheiratete BlueCAMs können mit allen *01 Karten umgehen. Sofern die *01 Karte von der Betriebssoftware akzeptiert wird, funktioniert es also. Die DVB2000 akzeptiert grundsätzlich immer Sat- und Kabelkarten. Egal, ob sie auf einer Sat- oder Kabelbox aufgespielt wird.
    Da Du ja in Deinem jetzigen BlueCAM eine P01 Karte nutzt, ist dies auch nicht verheiratet. Die DVB2000 akzeptiert die P01 auch. Und die CAM's der DBox1 können grundsätzlich immer sowohl in einer Kabelbox als auch einer Satbox verbaut werden (wichtig ist wie gesagt nur halt immer, dass Betriebssoftware & Modul die jeweilige Karte akzeptieren).
    Du kannst Dir also einfach eine DBox1 Sat mit DVB2000 aber ohne CAM kaufen und Dein BlueCAM in diese Box einbauen. Es wird auch dort mit der P01 funktionieren. Sogar Freischaltungen kommen an, da P01 und S01 Karten sich bis auf eine nur für den Receiver interessante Kennung Sat-/Kabel nicht unterscheiden.
    Ich empfehle Dir aber, Dich hier im Forum über die Anwahl der Sportoptionen bei DVB2000 zu informieren - es sei denn Du hast in der FeWo auch Internet. Das ist bei der ersten Installation von DVB2000 nämlich nicht selbserklärend und muss manuelle angelegt werden.

    Die Variante würde bedeuten, dass Du Dir neben der DBox2 auch noch ein neues BlueCAM holen musst. Während ein BlueCAM mit SW 2.0*D zwar alle *01 Karten unterstützt, so funktioniert bzw. verheiratet es sich nur mit K02/I02 Karten. Für S02/P02 Karten benötigst Du hingegen ein BlueCAM mit SW 2.0*E. Dann würde die Variante allerdings ebenso klaglos funktionieren...



    3 funktionierende Alternativen. Unterschiedlich ausgeprägt, aufwändig und teuer. Wähle ;)
     
  3. sqr27

    sqr27 Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    11
    AW: Dbox1 Kabel und Sat mit einer P01 betreiben

    Hallo Thrakhath,

    vielen Dank für Deine ausführlichen und sehr verständlichen Antworten. Das war äusserst hilf- und lehrreich !!! Ich denke mal, dass für mich die dvb2000 - Sat-Box ohne Cam die preisgünstigste Variante darstellt. Da ich diese Lösung wirklich nur vereinzelt benötigen werde, sollte der Cam-Umbau kein Hinderniss sein.

    Nochmals Danke :) :) :)
    Ciao
    SQR
     
  4. sqr27

    sqr27 Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    11
    AW: Dbox1 Kabel und Sat mit einer P01 betreiben

    Hallo,

    muss diesen Threat nochmal kurz "aufwärmen", da der Urlaub vor der Tür steht und ich auf mein geliebtes Premiere Sport nicht verzichten.

    Ich habe nun (neben meiner Dbox1 Kabel) auch eine Dbox 1 Sat mit Bluecam 2.01d und DVB2000. Aufgrund der Portalproblematik unter DVB2000 möchte ich am liebsten Betanova 1.3 einsetzen.

    Dies sollte ja mit Bootloader 2.0x uns kein Problem darstellen, oder ? Einspielen möchte ich die SW mit transbox demo

    Damit meine P01 mit der Sat-Box funktioniert muss ich vermutlich die Betanova 1.3 für Kabel einspielen, oder ?

    Ich habe auch eine sog. Betanova 64i gefunden, die soll sowohl für Kabel als auch Sat geeignet sein ??

    Danke für die Hilfe.
    Gruss
    SQR
     
  5. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Dbox1 Kabel und Sat mit einer P01 betreiben

    Um mit einer Satbox mit der aktuellen Originalsoftware eine P*/K* Karte nutzen zu können, muss die Kabelsoftware (die sich von der Satsoftware tatsächlich nur durch die Kartenakzeptanz unterscheidet und somit auch mit der Satbox problemlos funktioniert) aufgespielt werden.

    Die Betanova 64i ist eine modifizierte ältere Originalsoftware. Es ist gut möglich, dass dort die Einschränkungen der Kartenakzeptanz aus jeweils Kabel oder Satkarten entfernt wurde. Ich habe dies aber nicht getestet.
     
  6. sqr27

    sqr27 Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    11
    AW: Dbox1 Kabel und Sat mit einer P01 betreiben

    Hallo,
    habe die 1.3er Kabelversion draufgespielt. Sieht soweit ganz gut aus. Weiter testen kann ich das leider nicht, da ich kein Sat zur Hand habe ... Werd ich am Wochenende mal bei einem Kumpel testen.

    Danke nochmals
    Gruss
    SQR
     

Diese Seite empfehlen