1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DBox1 DVB Recorder

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Josel, 16. September 2001.

  1. Josel

    Josel Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2001
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Bassenheim
    Anzeige
    Hallo zusammen, bin sehr neu auf dem Gebiet.
    Habe eine DBox1 mit DVB2000 Ver.Beta5 und benutze den DVBRecorder. Alles funzt recht gut, jedoch ist das MPG-File etwas lang gezogen.(Bild zu hoch) Kann mir jemand sagen woran das liegt?
     
  2. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Hi McNeelix,

    Du betrachtest das File bestimmt mit dem Mediaplayer :)
    Versuche es mal mit einem DVD-Software-Player (WinDVD) und dann stimmt auch das Format.

    Gruß
    Angel
     
  3. Josel

    Josel Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2001
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Bassenheim
    Hi Angel, mit so einer schnellen Antwort habe ich nicht gerechnet. Und das beste, Du hast recht. Mit nem einfachen DVD Programm sieht der Film perfekt aus. Vielen Dank. Mir ist aufgefallen, dass man einen soch erstellten MPG-File nicht mit "Virtuel Dub" bearbeiten und somit kompriemieren kann. Hast Du auch dazu ne Lösung.
     
  4. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Hi McNeelix,

    was soll´s denn mal werden ?

    Für VCD und SVCD empfehle ich Dir den TMPG Encoder und für DIVX kannst Du mal denVideomi Encoder probieren ;)

    Gruß
    Angel
     
  5. Josel

    Josel Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2001
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Bassenheim
    Danke Angel, werde die Progs mal testen. Was ich nicht ganz checke, warum es manchmal Stockungen beim Grabben gibt. Ich hab nen 1400er AMD, trotzdem treten ab und an Lippensync. Probleme auf. Gibts an der D-Box noch was zu optimieren? Oder gibts eigentlich zur DVB2000 Beta5 ne Anleitung?
     
  6. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    An Deiner CPU dürfte es nicht liegen ;)

    Kommt es beim grabben mit dem DVBRecorder zu folgenden Fehlermeldungen?
    • poll delayed for more than 100ms (170ms)! Possible data loss!

    Ein Handbuch (Version 1.82.6) findest Du bei Rehtec.

    Gruß
    Angel

    Duron 800MHz, 256MB, W2k, AHA1505, DVB2000 beta 5 und 17m SCSI-Kabel :D

    [ 17. September 2001: Beitrag editiert von: Angel ]
     
  7. Josel

    Josel Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2001
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Bassenheim
    Hi Angel, eine typische Logdatei sieht so aus. recording started, trying to synchronize...
    throwing away 482 bytes of unwanted audio data before first header
    set audio stream ID to 0xc0
    initialized audio frame PTS to 2:19:57.010
    video frames per PTS data set to 1
    throwing away 108712 bytes of unwanted video data before first header
    initialized video frame DTS to 2:20:00.269
    removing 95 audio packets while synchronizing
    synchronized at PTS 2:19:59.290 with an initial video delay of 19ms
    Poll delayed for more than 100ms (1160ms)! Possible data loss!
    muxer paused while trying to re-synchronize video DTS
    video frame PTS differs from PTS data by 0:00:00.840 (2/10)
    video frame PTS differs from PTS data by 0:00:00.840 (3/10)
    video frame PTS differs from PTS data by 0:00:00.840 (4/10)
    video frame PTS differs from PTS data by 0:00:00.840 (5/10)
    video frame PTS differs from PTS data by 0:00:00.840 (6/10)
    video frame PTS differs from PTS data by 0:00:00.840 (7/10)
    video frame PTS differs from PTS data by 0:00:00.840 (8/10)
    video frame PTS differs from PTS data by 0:00:00.840 (9/10)
    video frame PTS differs from PTS data by 0:00:00.840 (10/10)
    video really got async - well, avoid working with your PC while recording or get a faster machine ;o)
    readjusted video frame DTS by 0:00:00.840 to 0:15:40.459 - muxer resumed
    recording stopped
    Hoffe, dies war nicht zu lang!!! Vgrabber hat mir beim Speedtest 2752 KB/s angezeigt. Ob das genug ist??? Als SCSI Controller benutze ich von "Initio" den "INI-9100U". Nur fürn Brenner eigentlich. Daß Handbuch 1.82.6 habe ich schon. Mir gehts eigentlich um die neuen Einstellungen der DVB2000.

    Gruß McNeelix
     
  8. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Hi McNeelix,

    der Speed sollte auf jeden Fall ausreichen :)
    Ich komme mit meiner AHA-1505 gerade mal auf 1586KB/s, aber ohne die besagten Fehler.

    Es könnte echt ein Hardware-Problem sein, welches bei der einen Box auftritt und bei der anderen nicht.

    Zitat von Uli´s Page:
    • I also make some tests with "dvb2000recorder". Under some circumstances the box runs at 100% CPU-load. Maybe it works better if we prevent the receiver from resync while the recorder is running and if we disable event_info, scheduling and other cpu-extensive tasks.

    Hier findest Du noch ein paar Leidensgenossen.

    Gruß
    Angel
     
  9. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Hi McNeelix,

    ich würde Dir gerne eine PM oder eine Mail senden ;)

    Gruß
    Angel
     
  10. Josel

    Josel Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2001
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Bassenheim
    Hi Angel, hat was gedauert. Ich kenne mich nicht so genau aus mit dem Forum. Denke Du kannst mir jetzt mailen.

    McNeelix
     

Diese Seite empfehlen