1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

dBox und Linux ...

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Inspector, 12. Mai 2004.

  1. Inspector

    Inspector Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2004
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Plauen
    Anzeige
    Wieso seit ihr alle so überzeugt von Linux ?
    Mit diesem System gibt es nur Probleme und ausserdem verliert ihr jeglichen Garantieanspruch.
    Ausserdem bekommt ihr auf der Premiere Hotline keine technische Unterstützung mehr.
    Und was wenn sich eure Empfangsart ändert ?
    Premiere würde euch die Box tauschen. Mit Linux "nicht".
    Also ich find das schwachsinn.

    Onkel Inspi
     
  2. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    Tja, jedem seine Meinung.
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Den Netzstecker kann ich auch ohne einen fundiert
    geschulten Caller ziehen.
    Mache ich bei meinem PC auch immer,wenn er mal zickt
    und ich den Speicher leer bekommen will-
    einfach mal den Stecker ziehen.
    Oder gucken ob auch die Karten richtig drin stecken,
    weil man ja nur einkleinwenig blöd ist.

    Was ist Dir sonst unklar wobei Dir der "Support" helfen kann?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.366
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ich habe mit Linux weitaus wenniger Probleme als mit der BN Soft.
    Meine Garantie elischt auch nicht. Ich spiele einfach die BN Soft vorher wieder auf.
    Was soll dann sein?, dann wird die Box eben getauscht. Premiere bekommt doch garnicht mit das da Linux drauf war. ha! winken
    Zum Support hat Lechuk ja shon seine Meinung gesagt (genau der gleichen bin ich auch)
    Ich würde sagen Du bist nur neidisch, oder Du hast Linux noch nie gesehen. breites_
    Gruß Gorcon
     
  5. Thunder2001

    Thunder2001 Silber Member

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    523
    Technisches Equipment:
    Philips 52er 9704
    Digidish 45 mit Monoblock
    Vu+Solo2
    PS4
    B&W 603 Boxen
    Lieber einen 3GHhz Rechner zum "Spielen", der 1 mal die Woche abstürzt. Als einen 450 Mhz Rechner der noch in 100 Jahren stabil läuft. Will sagen, ích brauche die Möglichkeiten von Linux. Da nehme ich den einen oder anderen Hänger gerne mal in Kauft.
     
  6. glamat

    glamat Silber Member

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Hannover
    Ich bekomme erstklassigen Support hier im Forum oder im JTG-Forum oder in Tuxbox-Forum und wenn ich meine Karte freischalten lassen will kann ich das immer noch an der Premiere-Hotline manchen.

    Dafür habe ich aber:
    Die Möglichkeit Filme digital aufzunehmen mit 5.1
    MP3s von meinem Rechner im Wohnzimmer zu hören
    Bilder von meinem Rechner im Wohnzimmer anzugucken
    Aufgenommene Filme im Wohnzimmer anzuschauen

    Ich spare Zeit durch:
    -weniger Neustarts der Box
    -durch schnelleres Einschalten der Box
    -durch schnelleres Umschalten der Box
    -durch einfachere Bedienung der Box

    Außerdem freue ich mich über Neuerungen:
    -VNC-Plugin
    -WOL Plugin (mein PC fährt für Aufnahmen hoch und wieder runter
    -eventuell der Einbau einer HDD! (wird derzeit getestet!)

    Und wenn eine Sendung langweilig ist kann man:
    -Spiele spielen die alten Klassiker Tetris, Pacman

    So eigentlich ist das alles was mich dazu bewogen hat lieber Linux als BN zu nutzen.
     
  7. giovanni11

    giovanni11 Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    Frechen
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2 plus
    Sat-Empfang
    Astra/Hotbird
    Ohne mich einmischen zu wollen, aber mit Linux auf d-box2 bekommt man in der Tat erstklassigen Support; abgesehen davon, dass dieses Betriebssystem deutlich besser ist als die anderen. Zum anderen bekommt man bei den sogenannten zertifizierten Boxen keinen Support, zumindest keinen ernsthaften. Beispiel Nokia: keine Reaktion auf Mails, Anrufe bei Hotline sind Zeitverschwendung, und die Beta-Software vom Nokia-Receiver ist bis heute nicht aktualisiert. Übrigens ein weiterer Pluspunkt: Beim Linux gibt es immer noch eine Weiterentwicklung. Bei Betanova hat es Premiere ja nicht mal geschafft, die eigentlich gute Version 3.0 zu verbreiten...
     
  8. Reideen

    Reideen Silber Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    569
    Technisches Equipment:
    Dreambox
    Alles zusammengefasst:

    Linux ist einfach geil. winken


    Reideen ha!
     
  9. golf16v

    golf16v Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    im Internet
    also der wo den thread eröffnet hat gehört gesteinigt und aus dem Forum ! denn dann ist er falsch hier ! wahrscheinlich nur neidisch weil er selber nicht linux nutzen kann... LINUX Ist einfach GEIL ! Schon allein die möglichkeiten ! Für was brauche ich support bei premiere die eh keine ahnung haben wenns das Super Forum hier gibt !!
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.366
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    breites_ [​IMG]
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen