1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

dbox steuert dvd-recorder?

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Ralph W, 13. Dezember 2004.

  1. Ralph W

    Ralph W Neuling

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,

    ich versuche verzweifelt, den Panasonic DMR-E 85 HEG-K von dem premiere decoder bei der aufnahme steuern zu lassen. Der dvd-recorder ist per scart kabel am AV2-Eingang mit dem decoder verbunden. Die Timer-Aufnahmen funktionieren auch problemlos. Nur wenn ich die Aufnahme (kein premiere direkt, ganz normal) über premiere einrichten möchte, klappt es nicht. Auf dem Decoder-Display erscheint dann "vcr record" oder etwas ähnliches, aber der dvd-recorder rührt sich nicht. Ich habe unter Einstellungen bei premiere auch versucht den dvd-recorder als Videorekorder automatisch erkennen und einrichten zu lassen, hat aber nicht geklappt.

    Was mache ich falsch?

    Vielen Dank schon mal für jeden Tipp.
    Ralph
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Dezember 2004
  2. multycast

    multycast Junior Member

    Registriert seit:
    17. März 2001
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Bayern
    AW: dbox steuert dvd-recorder?

    Hallo !

    Du must in der Grundeinstellungen des Panasonic dem AV2 die sog. "Ext Link"-Funktion zuweisen und dann immer wenn Du etwas aufnehmen möchtest, den DVD-Recorder mit der Taste "Ext Link" auf Deiner Fernbedienung "scharf machen"

    Viel Spass beim Aufnehmen und gib kurz Bescheid, ob es geklappt hat

    Gruss
    Multycast
     
  3. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.077
    Ort:
    Berlin
    AW: dbox steuert dvd-recorder?

    Grundsätzlich gibt es zwei unterschiedliche Ansätze:

    1. Die d-box steuert den Recorder. Die d-box 1 kann das mit den meisten VHS-Recordern (aber nicht mit allen). Bei DVD-Recordern könnte es theoretisch auch funktionieren wenn man den DVD-Recorder der d-BOX als VHS-Recorder "vorgaukelt". Ich habe das aber ehrlich gesagt noch nie ausprobiert. Voraussetzung damit das klappt: Der Recorder muß eine Infrarot-Schnitsstelle haben, denn die d-box sendet die Signale über Infrarot.

    2. Der Recorder steuert die d-box. Das wäre der von multycast beschriebene Ansatz.
     
  4. Ralph W

    Ralph W Neuling

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    4
    AW: dbox steuert dvd-recorder?

    Zunächst danke für die Tipps. Ziel ist es für mich, per dbox den dvd-recorder bei der Aufnahme zu steuern. Die andere Variante (dvd-recorder nimmt per Timer auf) funktioniert ohne Probleme.
    Ich werde die Ergebnisse meiner Versuche hier posten.

    Viele Grüße
    Ralph
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: dbox steuert dvd-recorder?

    Das geht aber nicht da ein DVD Recorder einen anderen Geräte Code nutzt als ein VCR.
    Mit der D-Box2 und Linux funktioniert das aber.
    Gruß Gorcon
     
  6. Ralph W

    Ralph W Neuling

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    4
    AW: dbox steuert dvd-recorder?

    Also es ist tatsächlich so, dass sich der DVD-Recorder - im Gegensatz zum Videorecorder - für eine Aufnahme nicht vom Premiere-Decoder steuern lässt. :eek:
    Um Sendungen mit Jugendschutz aufzunehmen muss zunächst in Premiere die Aufnahme (um den Jugendschutz aufzuheben) und anschließend der DVD-Timer eingestellt werden. Sollte es tatsächlich jemand geben, der eine einfachere Vorgehensweise praktiziert, wäre ich für Hinweise dankbar.

    Viele Grüße
    Ralph
    :winken:
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: dbox steuert dvd-recorder?

    Bei der D-Box1 ist das jedenfalls so. Denn die Infrarot Steuersignale gelten nur für Vieoreceorder. Siesind schon seit einigen Jahren nicht mehr erweitert worden so das auch einige VCRs damit nicht klar kommen. (Mein Philips D-VHS Recorder schaltet zB. dann immer auf Timeraufnahme um und beendet nach 30min die Aufnahme. Das kommt daher weil die Box das IR Signal mehrmals hintereinander ausstrahlt.)
    Mit der D-Box2 und Linux ist eine Steuerung möglich. (Die Originalsoftware sieht sowas auch nicht vor)
    Gruß Gorcon
     
  8. Weitspringer

    Weitspringer Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Hagen
    AW: dbox steuert dvd-recorder?

    Das heißt ? Lirc !? Oder gibt es noch eine andere Möglichkeit ?
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: dbox steuert dvd-recorder?

    Ja, per LIRC.
    Andere Möglichkeiten gibts auch aber richten sich nur danach ob der DVD Recorder zB. auf die Schaltspannung reagiert. Aber diese Methodehat den entscheidenden Nachteil das dann der Bootvorgang mit aufgenommen wird.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen