1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dbox SAT - serieller Zugang-welche Software ??

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von RP_LOADER, 7. Mai 2004.

  1. RP_LOADER

    RP_LOADER Neuling

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Augsburg
    Anzeige
    Als erstes möchte ich mich bei allen "Freakes", "Spezialisten"
    und "Programmierern" bedanken die ihr Wissen der
    Internet-Gemeinde zur Verfügung stellen.
    Nun zu meiner Anfrage:

    Ausrüstung: gekaufte dbox und Premiere-Abo

    dbox-S (SAT) Nokia
    mit BD-Bootloader: B2.02pBD
    Beta Resaerch BETANOVA 1.3

    Ich möchte nun mit meinem PC (Win98) oder (Win2000) über die
    serielle Schnittstelle auf die dbox zugreifen.
    Den "original" Bootloader auf meinen PC sichern und
    anschliessend über ein externes Programm (DVB2000 oder
    Alternative Software ???) auf die dbox zugreifen und Sendertabellen / Frequenzen
    usw. im PC bearbeiten und anschliessend in die dbox übertragen.

    Ich habe jetzt im Internet gesucht und eine Fülle von Informationen (SCSI-Zugriff oder
    seriell) dbox mit 1MB oder 2MB, Programme: (DVB2000, Transbox, Transbox-PRO,
    SetEdit, NV13N.SER usw. gefunden. Teilweise werden diese Programme zum
    kostenlosen DOWNLOAD angeboten. Diese Programme sind teilweise
    1999 geschrieben worden oder scheinen nicht aktuell zu sein ??!!.

    Welche Software brauche ich den nun oder was für Möglichkeiten gibt es
    aktuell auf meine dbox, mit oben genannter Ausstattung, über die serielle
    Schnittstelle zuzugreifen ???
    Natürlich kaufe ich die benötigte Software bzw. honoriere eine klare Hilfestellung
    bzw. Beschreibung meiner Möglichkeiten.

    Vielen Dank !
    läc
     
  2. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    warum sollten die Programme aktueller sein als von 1999? Was bringt es, wenn diese von 2004 wären?

    Dir ist zumindest bekannt, dass die Box aufgeschraubt werden muss, um den XP06 zu brücken? Dann kannst Du auch gleich das BDM nutzen.
     

Diese Seite empfehlen